Text mit ANSI-Steuerzeichen drucken?

05/07/2010 - 13:15 von Michael Schuerig | Report spam
Ich habe gerade ganz naiv die Ausgabe von highlight -A, einem
Sourcecode-"Einfàrber", direkt auf den Drucker (lp) gepipet. Das
Ergebnis sieht nicht ganz so aus, wie ich gehofft hatte. Es ist nicht
bunt geworden, sondern enthàlt sehr viele "00;33m".

Da sind also einfach die Steuerzeichen als Text gedruckt worden. Nun
gut, woher sollte der Drucker(treiber) auch ahnen, dass er die ANSI-
Steuerzeichen interpretieren soll.

Ich nehme an, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen, brauche ich ein
Programm, das Text mit ANSI-Steuerzeichen in Postscript umwandelt. Zu
meiner Überraschung habe ich aber keines gefunden. Vermutlich habe ich
nur nicht geeignet gesucht, oder?

Michael

Michael Schuerig
mailto:michael@schuerig.de
http://www.schuerig.de/michael/
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
05/07/2010 - 13:18 | Warnen spam
Also schrieb Michael Schuerig:


Ich habe gerade ganz naiv die Ausgabe von highlight -A, einem
Sourcecode-"Einfàrber", direkt auf den Drucker (lp) gepipet. Das
Ergebnis sieht nicht ganz so aus, wie ich gehofft hatte. Es ist nicht
bunt geworden, sondern enthàlt sehr viele "00;33m".

Da sind also einfach die Steuerzeichen als Text gedruckt worden. Nun
gut, woher sollte der Drucker(treiber) auch ahnen, dass er die ANSI-
Steuerzeichen interpretieren soll.

Ich nehme an, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen, brauche ich ein
Programm, das Text mit ANSI-Steuerzeichen in Postscript umwandelt. Zu
meiner Überraschung habe ich aber keines gefunden. Vermutlich habe ich
nur nicht geeignet gesucht, oder?



apsfilter bzw. cupsfilter ...

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen