Text nach Zellenbreite

17/10/2007 - 15:08 von Harri Märki | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe eine Exceltabelle, in der z.B. in Spalte B in den verschiedenen
Zellen Text in beliebiger Lànge stehen darf/muss. In Spalte C steht kein
Text. Das normalerweise zur Folge, dass der Text aus Spalte B darüberhinaus
ersichtlich ist. Was muss ich tun, wenn ich diese "Spaltenüberschreibung"
nicht will? Zeilenumbruch kommt nicht in Frage. Das wird nicht gewünscht. Der
retliche Text in Spalte B soll lediglich "ausgeblendet" sein. Es soll aber
auch nicht nur ein Leerschlag, Punkt oder àhnliches in Spalte C stehen, nur
damit der Text ausgeblendet ist.

Danke jetzt schon mal für Euer Feedback.

Gruss
Harri
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
17/10/2007 - 15:13 | Warnen spam
Hallo Harri,

Am Wed, 17 Oct 2007 06:08:02 -0700 schrieb Harri Màrki:

Ich habe eine Exceltabelle, in der z.B. in Spalte B in den verschiedenen
Zellen Text in beliebiger Lànge stehen darf/muss. In Spalte C steht kein
Text. Das normalerweise zur Folge, dass der Text aus Spalte B darüberhinaus
ersichtlich ist. Was muss ich tun, wenn ich diese "Spaltenüberschreibung"
nicht will? Zeilenumbruch kommt nicht in Frage. Das wird nicht gewünscht. Der
retliche Text in Spalte B soll lediglich "ausgeblendet" sein. Es soll aber
auch nicht nur ein Leerschlag, Punkt oder àhnliches in Spalte C stehen, nur
damit der Text ausgeblendet ist.



Spalte B: Format => Zellen => Ausrichtung => Horizontal und dort
"Ausfüllen" wàhlen


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen