Text in Textmarke verschwindet

23/01/2009 - 16:25 von Dieter Schirmer | Report spam
Hallo NG,

ich habe hier schon einige Beitràge nachgelesen, aber eine Hilfe zu meinem
Problem nicht gefunden. Ich verwende in meinen bisherigen Word-Vorlagen
immer offene Textmarken und bisher ist alles bestens. Jetzt muss ich einige
Vorlagen auf geschlossenen Textmarken àndern (Eine Anwendung die darauf
zugreifen soll, verlangt das) und habe damit folgendes Problem:
Die Textmarken befinden sich innerhalb einer Tabelle (Adressfeld) und werden
per VBA befüllt. Nach der Prozedur sind aber alle Eintràge bis auf den
letzten Eintrag verschwunden, inkl. der Textmarken. Die TM bearbeite ich mit
folgendem Code:







Sub UpdateBookmark(BookmarkToUpdate As String, TextToUse As String)
Dim BMRange As Range
Set BMRange = ActiveDocument.Bookmarks(BookmarkToUpdate).Range
BMRange.Text = TextToUse
ActiveDocument.Bookmarks.Add BookmarkToUpdate, BMRange
End Sub

UpdateBookmark "NameOfBookMark", "String you want to insert"








Die Textmarken selber bestehen aus 3 Leerzeichen und werden auch problemlos
gefunden und bis zum "BookmarkToUpdate" kann ich den Text auch sehen, danach
ist er weg.

Ich weiss mir da keinen Rat mehr und hoffe auf Eure Hilfe.

Vielen Dank für jede Info.

Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Freßdorf
23/01/2009 - 16:45 | Warnen spam
Hallo Dieter,

der Code funktioniert hier einwandfrei in Tabellen (Word2000)
Geh doch mal im Einzelschritt durch und schau an welcher Stelle die
Textmarke verschwindet.

Ich sehe aber keinen Ansatz für einen Fehler.

Gruß Christian
~~~~~~~~~~~~
Antworten / Rückmeldungen nur in die NG!
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)

Ähnliche fragen