Textbox an Funktion uebergeben

17/03/2010 - 21:00 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

habe da eine Funktion die nicht funktioniert.

Wenn ich damit
<Call RaumCheck(strRaum, Me.ActiveControl.Name)>

die Funktion aufrufe
\\\
Function RaumCheck(strRaum As String, txtBox As TextBox)
if strRaum = "Halle" then
txtBox = strRaum
else
txtBox.Undo
end if
end Function
///

Erhalte ich die Meldung bei <Me.ActiveControl.Name> Typen Unvertràglich.

Was mache ich denn jetzt schon wieder falsch oder warum finde ich nicht
dich richtigen Suchbegriffe für die NG um selbst eine Lösung zu finden?

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
17/03/2010 - 21:07 | Warnen spam
Lupus Goebel wrote:

habe da eine Funktion die nicht funktioniert.

Wenn ich damit
<Call RaumCheck(strRaum, Me.ActiveControl.Name)>



Call RaumCheck(strRaum, Me.ActiveControl)

die Funktion aufrufe
\\\
Function RaumCheck(strRaum As String, txtBox As TextBox)
if strRaum = "Halle" then
txtBox = strRaum
else
txtBox.Undo
end if
end Function
///

Erhalte ich die Meldung bei <Me.ActiveControl.Name> Typen
Unvertràglich.
Was mache ich denn jetzt schon wieder falsch oder warum finde ich
nicht dich richtigen Suchbegriffe für die NG um selbst eine Lösung
zu finden?



Mit .Name übergibst du logischerweise den Namen des Controls,
also einen String, nicht das Control.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 20./21.3.2010

Ähnliche fragen