Forums Neueste Beiträge
 

Textbox Cursor setzen

12/07/2009 - 17:11 von Fred Feuerstein | Report spam
Hallo,

habe ein Form mit UFO.
Ein Textfeld im Form enthàlt einen Suchbegriff (WHERE) eines SQL-Strings der
den Recordset des UFO bildet.

Mit jedem Textboxereignis (after update) wird das UFO mit neuem Recordset
korrekt angezeigt.

Damit es schneller mit jedem Buchstaben geht versuchte ich das Ereignis "key
up" zu verwenden. Klappt, nur der Cursor rutscht jedes mal an Position 1 der
Textbox.

Wie schaffe ich es den Cursor an der Postition zu lassen?

PS: benutze kein ME.refresh oder requery oder repaint

Gruß Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard Böhme
12/07/2009 - 18:08 | Warnen spam
Hallo Fred,

Fred Feuerstein schrieb:
Hallo,

habe ein Form mit UFO.
Ein Textfeld im Form enthàlt einen Suchbegriff (WHERE) eines SQL-Strings der
den Recordset des UFO bildet.

Mit jedem Textboxereignis (after update) wird das UFO mit neuem Recordset
korrekt angezeigt.

Damit es schneller mit jedem Buchstaben geht versuchte ich das Ereignis "key
up" zu verwenden. Klappt, nur der Cursor rutscht jedes mal an Position 1 der
Textbox.

Wie schaffe ich es den Cursor an der Postition zu lassen?



Schau Dir Mal die Eigenschaft SelStart in der OH an.
Den Wert speicherst Du Dir am Anfang Deiner Routine in eine Variable
(Integer sollte reichen), und am Ende schreibst die zurück.
Luftcode
Dim ss as Integer
ss=Me!DeinFeld.SelStart
Dein Code
Me!DeinFeld.SelStart=ss


PS: benutze kein ME.refresh oder requery oder repaint

Gruß Andreas




hth ekkehard

Ähnliche fragen