TextBox: ShortCuts unterstützen

11/09/2009 - 14:34 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

standardmàssig sind div. ShortCuts bei der TextBox unterstützt.
z.B. funktioniert Strg+C.

Strg+A (alles auswàhlen) jedoch nicht, obwohl im Kontextmenü (rechte Maus)
diese Funktionalitàt unterstützt wird.
Wie (evtl. welche Properties) kann das Verhalten angepaßt werden?
Gibt es einen Zusammenhang von unterstützten ShortCuts und ContextMenu?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
11/09/2009 - 18:58 | Warnen spam
Hallo Alberto,

standardmàssig sind div. ShortCuts bei der TextBox unterstützt.
z.B. funktioniert Strg+C.
Strg+A (alles auswàhlen) jedoch nicht, obwohl im Kontextmenü (rechte
Maus) diese Funktionalitàt unterstützt wird.



Doch, das funktioniert normal schon. Du musst halt eben
Text in der Textbox stehen haben, damit [Strg+A] funktioniert.
Weiterhin sollte die:

[TextBoxBase.ShortcutsEnabled-Eigenschaft (System.Windows.Forms)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...abled.aspx

enabled sein (obwohl im Gegenfall auch das Kontextmenü nicht
angezeigt würde), dann funktionieren die dort angegebenen ShortsCuts
normal schon. Du kannst diese Eigenschaft auch überschreiben, um
andere Tastenkombinationen anzugeben. Es kann Fàlle etwa bei
MDI-Childs bzgl. Shortcuts geben ... , dann ggf. nochmal posten ...



Wie (evtl. welche Properties) kann das Verhalten angepaßt werden?
Gibt es einen Zusammenhang von unterstützten ShortCuts und
ContextMenu?



ja, wenn die TextBox zum Beispiel leer ist, wird
auch im Kontextmenü nichts angezeigt.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen