Textdatei lesen und schreiben gleichzeitig

09/07/2008 - 13:49 von Raimund Gryszik | Report spam
Hallo Expertenrunde,

wir haben folgendes kleine VB/VBA-Problemchen.

An einer zentralen Stelle im Firmennetz sollen fortlaufende Nummern
gespeichert werden. Immer, wenn eine neue Nummer benötigt wird, soll die
letzte vergebene eingelesen und fortgeschrieben werden.

Damit sich zwei User nicht "überholen", darf das Lesen und Hochzàhlen nicht
unterbrechbar sein.

Also z.B.: User1 öffnet Datei zum Schreiben, liest Nummer aus Datei, zàhlt
um 1 hoch, und schreibt neuen Zustand zurück. Dabei kann er von einem anderen
Prozess nicht überholt werden, da er die Datei ja zum Schreiben geöffnet hat.
Andere Prozesse mit der selben Absicht müssen so lange wiederholen, bis
Schreibzugriff des User1 beendet.

Das wàre kein Problem. Nur ist es uns nicht gelungen, eine Textdatei sowohl
zum Lesen als auch zum Schreiben gleichzeitig zu öffnen. Im FileSystemObject
und im TextStream kann aus einer "Append"-Datei nicht "gelesen" werden. Oder?

Die Verwaltung über eine Binàrdatei wàre sicherlich irgendwie möglich, das
erscheint uns aber hier zu aufwendig, da der Inhalt stàndig anwachsen muss.
Textfile wàre simpel und überschaubar.

Danke für Tipps

Raimund Gryszik, Berlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zimmermann
09/07/2008 - 14:10 | Warnen spam
Hallo Raimund,

Raimund Gryszik schrieb:

An einer zentralen Stelle im Firmennetz sollen fortlaufende Nummern
gespeichert werden. Immer, wenn eine neue Nummer benötigt wird, soll die
letzte vergebene eingelesen und fortgeschrieben werden.

Damit sich zwei User nicht "überholen", darf das Lesen und Hochzàhlen nicht
unterbrechbar sein.

...

Die Verwaltung über eine Binàrdatei wàre sicherlich irgendwie möglich, das
erscheint uns aber hier zu aufwendig, da der Inhalt stàndig anwachsen muss.
Textfile wàre simpel und überschaubar.



Genauso einfach ist die Verwaltung mit festen Datensatzlàngen und
Random-Zugriff mit Lock Read Write.

Warum nimmst du nicht das?

Gruß

Christian

Ähnliche fragen