Textdatei öffnen - Sonderzeichen

27/01/2008 - 17:08 von Arno | Report spam
Hallo,
Wenn ich eine nicht von mir erstellte Textdatei in VB öffne sieht z.B.
günstig so aus: g?nstig, also alle Sonderzeichen werden nicht dargestellt.
Muss ja wohl an der Codierung liegen ANSI/ASCII. Nur, wie bekomme ich die
Zeichen korrekt? Der Editor oder Wordpad zeigt alles richtig. Word fràgt
nach.
Der Code zum Öffnen:
Dim Dateipfad As String
Dateipfad = dlgOpen.FileName
Dim sr As StreamReader
sr = New StreamReader(Dateipfad, True)
Dim textstr As String
textstr = sr.ReadToEnd()
sr.Close()
Vielen Dank für eine Hilfe!
Arno Au
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
27/01/2008 - 17:26 | Warnen spam
"Arno " schrieb im Newsbeitrag
news:

Wenn ich eine nicht von mir erstellte Textdatei in VB öffne sieht z.B.
günstig so aus: g?nstig, also alle Sonderzeichen werden nicht dargestellt.
Muss ja wohl an der Codierung liegen ANSI/ASCII. Nur, wie bekomme ich die
Zeichen korrekt? Der Editor oder Wordpad zeigt alles richtig. Word fràgt
nach.
Der Code zum Öffnen:
Dim Dateipfad As String
Dateipfad = dlgOpen.FileName
Dim sr As StreamReader
sr = New StreamReader(Dateipfad, True)
Dim textstr As String
textstr = sr.ReadToEnd()
sr.Close()
Vielen Dank für eine Hilfe!



Hi Arno,
da musst du das passende Encoding finden. Man kann den Streamreader mit dem
passenden Encoding zum Einlesen von DOS-Texten und den darin enthaltenen
Umlauten nutzen:

[vb]
Dim en As System.Text.Encoding = System.Text.Encoding.GetEncoding(850)
Dim sr As New StreamReader("c:\me\vb6\test.dos", en)
MsgBox(sr.ReadLine)
sr.Close()
[/vb]

Peter

Ähnliche fragen