Textfeld auf erster Seite verankern (Briefbogen)

14/08/2009 - 09:39 von Frank Peters | Report spam
Hallo,

eine Frage zum guten alten Word 2003:

Ich arbeite recht selten mit Textfeldern, da sie einem meist mehr Arbeit
machen als notwendig. Für eine Brief-Dokumentvorlage will ich nun aber
wieder einmal darauf zurückgreifen.

Das Problem (Ihr ahnt es schon): Wie bekomme ich die Textfelder für
Absenderzeile, Adressfenster und Datum (sie sollen vom Anwender beim
Schreiben ggf. veràndert werden können, weshalb ich sie nicht an einem
Absatz in der ersten Kopfzeile verankere) so verankert, dass die Felder
auch dann auf der ersten Seite verankert bleiben, wenn der Bezugsabsatz
auf die nàchste Seite wandert?

Danke für's Helfen!

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
14/08/2009 - 09:58 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Peters" schrieb

eine Frage zum guten alten Word 2003:

Ich arbeite recht selten mit Textfeldern, da sie einem meist mehr Arbeit
machen als notwendig.



dann verzichte auch weiterhin darauf.

Für eine Brief-Dokumentvorlage will ich nun aber wieder einmal darauf
zurückgreifen.



Warum?

Das Problem (Ihr ahnt es schon): Wie bekomme ich die Textfelder für
Absenderzeile, Adressfenster und Datum (sie sollen vom Anwender beim
Schreiben ggf. veràndert werden können, weshalb ich sie nicht an einem
Absatz in der ersten Kopfzeile verankere) so verankert, dass die Felder
auch dann auf der ersten Seite verankert bleiben, wenn der Bezugsabsatz
auf die nàchste Seite wandert?



Sinvollerweise würde man das Textfeld oder den Positionsrahmen dem ersten
Absatz zuordnen. Warum sollte dieser Absatz jemals auf die nàchste Seite
wandern? In dem Fall nicht "verankern".
Allerdings würde ich eine Tabelle vorziehen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen