Textfeld nach Uhrzeit anzeigen lassen

22/05/2008 - 06:21 von nicomunich | Report spam
Hallo,

mit Access 2007 möchte ich in einem Formular "F_Rueckruf" ein
unabhàngiges Textfeld "Hinweis_Kunden" nach Uhrzeit anzeigen lassen.

Von 14:00 bis 19:00 Uhr sollte das Textfeld automatisch eingeblendet
werden.
Von 19:01 bis13:59 Uhr am nàchsten Tag sollte dieses Textfeld
ausgeblendet bleiben.

In den Eigenschaften vom Formular habe ich schon gefunden, dass ich
das Feld manuell "sichtbar" oder "nicht sichtbar" setzen kann, aber es
löst mein Problem nicht.

Das Formular "F_Rueckruf" wird bereits am Vormittag geöffnet und erst
am Abend von den Anwendern geschlossen. Die Anwendern blàttern dann
die Datensàtze in dem Formular.

Ich vermute, dass es möglich ist, das unabhàngige Textfeld
"Hinweis_Kunden" je nach Uhrzeit einzublenden, anhand des
automatischen Wertes eines Felds "Datum", das ebenfalls in diesem
Formular erscheint, aber ich habe noch nicht gefunden wie...

Habt Ihr eine Idee, wie ich das am Besten umsetzen kann?

Vielen Dank im Voraus!
Nicomunich
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
22/05/2008 - 09:05 | Warnen spam
Hallo,

wrote:

mit Access 2007 möchte ich in einem Formular "F_Rueckruf" ein
unabhàngiges Textfeld "Hinweis_Kunden" nach Uhrzeit anzeigen lassen.

Von 14:00 bis 19:00 Uhr sollte das Textfeld automatisch eingeblendet
werden.
Von 19:01 bis13:59 Uhr am nàchsten Tag sollte dieses Textfeld
ausgeblendet bleiben.
In den Eigenschaften vom Formular habe ich schon gefunden, dass ich
das Feld manuell "sichtbar" oder "nicht sichtbar" setzen kann, aber es
löst mein Problem nicht.

Das Formular "F_Rueckruf" wird bereits am Vormittag geöffnet und erst
am Abend von den Anwendern geschlossen. Die Anwendern blàttern dann
die Datensàtze in dem Formular.

Ich vermute, dass es möglich ist, das unabhàngige Textfeld
"Hinweis_Kunden" je nach Uhrzeit einzublenden, anhand des
automatischen Wertes eines Felds "Datum", das ebenfalls in diesem
Formular erscheint, aber ich habe noch nicht gefunden wie...



Du brauchst kein zusàtzliches Feld - und schon gar nicht eines das "Datum"
heisst, denn Datum ist ein reserviertes Wort in Access, dass man nicht für
Namen hernehmen sollte.

Du könntest stattdessen die Funktion Time() nutzen, und entsprechend
reagieren, das könnte so aussehen :

Me.Hinweis_Kunden.Visible = Time() > "14:00:00" And Time() < "19:00:00"

Damit wird geprüft, ob die aktuelle Zeit grösser als 14.00 Uhr und kleiner
als 19.00 Uhr ist; ist eine der Bedingungen nicht erfüllt, gibt diese
Prüfung "Falsch" zurück - was dann als Wert für die Eigenschaft "Sichtbar"
Deines Feldes gesetzt wird.

Du kannst also die Eigenschaft "Sichtbar" wie oben dargestellt per Code
àndern - wobei zu klàren wàre, welches Ereignis herangezogen werden soll.
Grundsàtzlich könntest Du das Ereignis "Bei Zeitgeber" verwenden, dann
müsstest Du einen Intervall (siehe Eigenschaft --> Zeitgeberintervall des
Formulares) in Millisekunden angeben, in dem dann der Timer diese Prüfung
vornimmt. Vielleicht langt es Dir ja aber auch, wenn diese Prüfung erst beim
Anzeigen eines Datensatzes vorgenommen wird, dann könntest Du z.B. auch das
Ereignis "Beim Anzeigen" verwenden.

Gruss
Jens
______________________________
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen