Textfeld in PowerPoint 2007 vesetzt dargestellt

11/09/2008 - 09:22 von Frank Lehmann | Report spam
Hallo NG,

mein Kollege hat eine PowerPoint Pràsentation (PP2007), bei der das
Textfeld, das zu sehen ist, wenn man den Text àndern möchte, um ca. die
hàlfte der Textgröße nach unten verschoben sichtbar wird. Der Cursor ist
auch zu sehen mit dem Versatz nach unten, àndert aber den Text so wie er
es auch soll. Also die Darstellung des Textfensters ist scheinbar "nur"
das Problem. Zudem wird dieser Text nur zur hàlfte angezeigt, wenn man die
Pràsentation startet, also komplett nicht lesbar.

Kennt jemand dieses Phànomen? Könnte es an der Grafikkarte liegen, Treiber
oder so?

Ich habe ein Screenshot von dem verschobenen Fenster, falls meine
Beschreibung nicht deutlich genug war, um es sich vorzustellen.

Gruß

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
11/09/2008 - 20:15 | Warnen spam
mein Kollege hat eine PowerPoint Pràsentation (PP2007), bei der das
Textfeld, das zu sehen ist, wenn man den Text àndern möchte, um ca. die
hàlfte der Textgröße nach unten verschoben sichtbar wird. Der Cursor ist
auch zu sehen mit dem Versatz nach unten, àndert aber den Text so wie er
es auch soll. Also die Darstellung des Textfensters ist scheinbar "nur"
das Problem. Zudem wird dieser Text nur zur hàlfte angezeigt, wenn man die
Pràsentation startet, also komplett nicht lesbar.

Kennt jemand dieses Phànomen? Könnte es an der Grafikkarte liegen, Treiber
oder so?



Hallo Frank,

kontrolliere mal, ob auf dem Rechner Deines Kollegen ein lokaler
Standarddrucker installiert ist. Falls nicht, solltet Ihr das schnellstens
nachholen. Es reicht, einen Druckertreiber zu installieren, der Drucker muss
nicht wirklich am Rechner angeschlossen sein. Darüber hinaus sollte es auch
reichen, das PDF/XPS-Add-In (wichtig ist der XPS-Teil) für Office 2007 zu
installieren. Denn Office, insbesondere PowerPoint, greift auch zur
Darstellung einer Datei auf dem Bildschirm auf den Druckertreiber zurück.

Viele Grüße
Ute

Ähnliche fragen