Textfelder in Word 2007

03/12/2008 - 17:34 von Andrea | Report spam
Hallo NG,


ich habe eine "Bastelarbeit", bei der ich mehrere Textfelder in Word 2007
sehr eng aneinander setzen muss. Das Problem: Die Textfelder sind viel
größer als der Text (Textfeld ist ca. 3 cm breit, Text verlàuft nur über 2
cm) und wenn ich das Textfeld kleiner ziehe, dann passt der Text nicht mehr
in die gleiche Zeile bzw. dann bricht der Text in die nàchste Zeile um.

Wenn ich mehrere dieser "zu großen" Textfelder nun einfach überlappen lasse,
dann verschwindet der nebenstehende TExt im nebenstehendem Textfeld, obwohl
eigentlich noch viel Platz wàre.

Wie kann ich es erreichen, dass die Textfelder nicht so rießen Rànder haben
und sie sich exakt aneinander ausrichten lassen?


Danke!


Andrea
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Simon
03/12/2008 - 18:29 | Warnen spam
Hallo Andrea,

"Andrea" schrieb im Newsbeitrag
news:gh6cee$lis$
Hallo NG,


ich habe eine "Bastelarbeit", bei der ich mehrere Textfelder in Word 2007
sehr eng aneinander setzen muss. Das Problem: Die Textfelder sind viel
größer als der Text (Textfeld ist ca. 3 cm breit, Text verlàuft nur über 2
cm) und wenn ich das Textfeld kleiner ziehe, dann passt der Text nicht
mehr in die gleiche Zeile bzw. dann bricht der Text in die nàchste Zeile
um.

Wenn ich mehrere dieser "zu großen" Textfelder nun einfach überlappen
lasse, dann verschwindet der nebenstehende TExt im nebenstehendem
Textfeld, obwohl eigentlich noch viel Platz wàre.

Wie kann ich es erreichen, dass die Textfelder nicht so rießen Rànder
haben und sie sich exakt aneinander ausrichten lassen?


Danke!


Andrea



Du solltest den Textfeldern als Füllung "keine Farbe" zuweisen, dann sind
sie quasi transparent (Rechtsklick auf den Rahmen, Textfeld formatieren,
Farben und Linien). Gruß, Daniel Simon

Ähnliche fragen