Textfelf blockiert vor erreichen der eingestelltenZeichenlänge

14/04/2015 - 16:08 von Wolfgang Weitzel | Report spam
Hallo,

ich habe in unserer Adress-Datenbank für eMail zwei Felder mit einer Feldlànge von 60 Zeichen eingerichtet.

Nun tritt folgendes unerklàrliches ein.
Bei Datensatz 41652 soll wieder einmal eine zweite eMail Adresse erfasst werden.
Die Eingabe wird nach dem 10ten Zeichen blockiert.
Ich habe das Problem nicht nur im Formular.
Beim Versuch die eMail-Adresse direkt in die Ursprungstabelle einzutragen tritt das gleiche Problem auf.
Bei Damensitz davor oder danach ist diese Blockade nicht.
Woran kann dies liegen?

mfg
Wolfgang Weitzel
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
14/04/2015 - 18:31 | Warnen spam
Am 14.04.2015 schrieb Wolfgang Weitzel:

ich habe in unserer Adress-Datenbank für eMail zwei Felder mit einer
Feldlànge von 60 Zeichen eingerichtet.



OK.

Nun tritt folgendes unerklàrliches ein. Bei Datensatz 41652 soll
wieder einmal eine zweite eMail Adresse erfasst werden. Die Eingabe
wird nach dem 10ten Zeichen blockiert. Ich habe das Problem nicht
nur im Formular. Beim Versuch die eMail-Adresse direkt in die
Ursprungstabelle einzutragen tritt das gleiche Problem auf. Bei
Damensitz davor oder danach ist diese Blockade nicht.



Hast Du das Backend schon mal komprimiert und es anschließend erneut
probiert?

Woran kann
dies liegen?



Am Herrensitz? SCNR! :)

Servus
Winfried
Access-FAQ: http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm
Access-Stammtisch: http://www.access-muenchen.de
NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/
vbeTwister: http://www.vbetwister.com/

Ähnliche fragen