Textmarkenfelder F11

11/07/2008 - 11:43 von Babs | Report spam
Hallo zusammen

Ich arbeite auf Word 2003 und muss einem Kunden eine Vertragsvorlage
erstellen, welche Textmarken beinhaltet. Das ist soweit auch kein Problem.
Das Problem entsteht nun, dass die F11 Taste für die Telefonanlage bereits
vergeben ist. Kann man im Word diese Taste àndern und wenn ja wie?

Vielen Dank und sonnige Grüsse aus Zürich
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
11/07/2008 - 12:26 | Warnen spam
Hallo Babs,

ja, das geht in Word sehr gut. Auf der Taste F11 liegt default der
Befehl "Nàchstes Feld". Öffne also in der betreffenden Vorlage den
Dialog: Extras - Anpassen - Register: Tastatur. Unter Kategorien "Alle
Befehle" auswàhlen. Unter "Befehle" bis zum Befehl "Nàchstes Feld"
durchscrollen. Nun wird im Textfeld "Aktuelle Tasten" angezeigt, was
bisher vergeben ist. Und siehe da, Alt F1 ist für den Befehl auch
verfügbar. Den kannst Du direkt verwenden. Du kannst jedoch auch unter
"Neue Tastenkombination" eine nach Deinem Wunsch eingeben. Im Feld
"Speichern in" sollte die Dokumentvorlage ausgewàhlt werden, damit die
Tastenkombination in der Dokumentvorlage gespeichert wird (bzw. die
Normal.dot, wenn die Änderung immer gelten soll). Dann natürlich auf
"Zuordnen" und "Schließen" klicken.

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de/word.html

Ähnliche fragen