Textverarbeitung für Übersetzung

11/04/2011 - 19:34 von Stefan Mettenbrink | Report spam
Gibt es Textverarbeitungen, die sich besonders gut für Übersetzungen
eignen?

Mein Vorhaben:
Ich habe ein Handbuch in deutsch. Jetzt soll das übersetzt werden. Es
wàre hilfreich, wenn man eine Art Doppelfenster hat, wo auf der einen
Seite der deutsche Text und die Bilder zu sehen sind und auf der anderen
Seite die Übersetzung bearbeitet werden kann. Schön wàre auch, wenn die
beiden Ansichten sich zumindest Kapitelweise mitbewegen. Also wenn ich
in der einen Ansicht zu Kapitel 5 springe, dass sie andere Darstellung
dann ebenfalls dieses Kapitel anzeigt.

Geht das mit Open Office?

MfG, Metti.
 

Lesen sie die antworten

#1 m.kohls
11/04/2011 - 21:13 | Warnen spam
Stefan Mettenbrink wrote:
Gibt es Textverarbeitungen, die sich besonders gut für Übersetzungen
eignen?



Wenn Du das selbst machen willst kann ich nicht helfen. Ich wüsste
nicht, wie man 2 Dokumente miteinander "verbinden" soll. Da das
D-Dokument vermutlich schon mehr oder weniger komplex (Bilder/Tabellen)
existiert, ist eine 2-spaltige Tabelle vermutlich keine Option. Das
mache ich hàufig, wenn es unübersichtlich zu werden droht. Ich arbeite
in 16 Sprachen parallel (Bedienungsanleitungen/Verpackungen).

Dienstleister (jedenfalls alle mit denen ich zu tun habe) wollen am
liebsten Word oder "reinen Text". Mein GB-Übersetzer zB. diktiert seine
Übersetzungen. Hat also den D-Text offen (ggf. auch PDFs oder
eingescannte Dokumente) und diktiert in ein anderes Dokument auf dem
zweiten Monitor.

Gruß,

markus,

Ähnliche fragen