TFT-Display zum Auseinanderbauen??

27/11/2007 - 17:21 von Michael Hagedorn | Report spam
Hallo.
Ich suche ein TFT-Display, von dem mir jemand mit ziemlicher Sicherheit
sagen kann, dass man es gut auseinandernehmen kann. Insbesondere geht es
mir darum, die Hintergrundbeleuchtung, die hinter dem Display sitzt, vom
Rest zu trennen, um das ganze durchscheinend zu machen. Warum das ganze?

Natürlich geht es um einen Volksbeamer a la:
http://www.tomshardware.com/de/xga-...e-952.html

Offenbar ist bauartbedingt nicht vorauszusagen, bei welchen Displays das
gut und bei welchen es weniger gut oder gar nicht klappt. Evtl hat ja
jemand einen guten Tipp. Die angepriesenen iiyama-Displays sind bei ebay
leider momentan nicht zu haben. Sonst würde ich schon làngst darauf
bieten :)
Also dann,
M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
27/11/2007 - 20:26 | Warnen spam
Michael Hagedorn wrote:

Hallo.
Ich suche ein TFT-Display, von dem mir jemand mit ziemlicher Sicherheit
sagen kann, dass man es gut auseinandernehmen kann. Insbesondere geht es
mir darum, die Hintergrundbeleuchtung, die hinter dem Display sitzt, vom
Rest zu trennen, um das ganze durchscheinend zu machen. Warum das ganze?

Natürlich geht es um einen Volksbeamer a la:
http://www.tomshardware.com/de/xga-...e-952.html

Offenbar ist bauartbedingt nicht vorauszusagen, bei welchen Displays das
gut und bei welchen es weniger gut oder gar nicht klappt. Evtl hat ja
jemand einen guten Tipp. Die angepriesenen iiyama-Displays sind bei ebay
leider momentan nicht zu haben. Sonst würde ich schon làngst darauf
bieten :)



Vielleicht wàre das hier auch interessant:
<http://www.beamer-selbstbau.de/>



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen