Thecus N2100 Bootdevice ändern

21/03/2008 - 11:24 von Gunnar Hahn | Report spam
Hallo!

Ich habe da ein kleines Problem. Ich habe auf einer N2100 (NAS) Debian
erfolgreich installiert. Nun möchte ich aber die /-Partition auf ein
anderes Device bringen. Leider gibt es bei den Teilen ja keinen grub
oder àhnliches, wo man das einfach mal abàndern könnte.

Weiss zufàllig jemand, wo man unter Umstànden das àndern könnte?

Die andere Möglichkeit wàre ja noch, einfach die alte Firmware wieder
raufzupacken und die Debian-Installation nochmal von vorne zu beginnen.
Wollte ich aber eigentlich vermeiden und nur machen, wenn nix anderes geht.

MfG
Gunnar

PS: Ist es möglich, das Teil auch von einem USB-Stick aus zu booten?
PPS: Ist http://www.debonaras.org kaputt/aufgegeben?
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
21/03/2008 - 13:29 | Warnen spam
* Gunnar Hahn schrieb:

Ich habe auf einer N2100 (NAS) Debian erfolgreich installiert. Nun
möchte ich aber die /-Partition auf ein anderes Device bringen.
Leider gibt es bei den Teilen ja keinen grub oder àhnliches, wo man
das einfach mal abàndern könnte.

Weiss zufàllig jemand, wo man unter Umstànden das àndern könnte?



Schnellschuss: Ähnliche Vorgehensweisen wie im Falle von
Bootfloppies sollten zum Erfolg führen. Sprich, rdev(8) könnte das
zentrale Werkzeug sein, das Du suchst.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen