Theremin Orgeln

17/02/2008 - 18:50 von Marte Schwarz | Report spam
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon mal mit Theremin-Orgeln experimentiert? Mich würde
ja zum einen interessieren, wie das heutzutage mit der EMV-Tauglichkeit
aussieht und wie brummempfindlich diverse Schaltungen sind. Die "alten"
Transistorschwingkreise mit LC-Glieder sind da sicher einigermaßen
unkritisch, da wirkt die Spule ziemlich niederohmig in dem Frequenzbereich.
Bei den CMOS-RC Teilen bin ich mir da nicht so sicher. Bevor ich da jetzt
die Zeit vergeude, Brummempfànger zu bauen, frag ich eben mal in die Runde,
vielleicht hat ja jemand schon praktische Erfahrung damit. Eine Orgel will
ich ja nicht damit machen, aber es sollte auch eine Art berührungsloser
Nàherungsschalter damit machbar sein. Wàre nur sehr nervig, wenn der wegen
auslösen würde...

Marte
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
17/02/2008 - 21:31 | Warnen spam
"Marte Schwarz" schrieb im Newsbeitrag
news:47b87388$0$15151$

Mich würde ja zum einen interessieren, wie das heutzutage mit der
EMV-Tauglichkeit aussieht



Stoerungen? Kein Problem, ein danebenliegendes Handy stoert ein wenig.

Aussenden ? Kommt wohl durch keinen EMV-Test.

Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen