Thinkpad T520 Display aufruesten

02/04/2015 - 09:39 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten Thinkpad T520,
das mir sowohl als Teilespender für mein "Arbeitspferd" als auch als
Zweitgeràt für Experimente etc dienen soll.

Leider muss man gebrauchte T520 mit Full-HD-Display mit der Lupe auf
dem Markt suchen; auf ein solches Geràt kommen zehn mit niedriger
auflösendem Display. Außerdem kosten Full-HD-T520 immer noch deutlich
über der GWG-Grenze, und auf "aktivieren plus Anlagenbuchhaltung" habe
ich selbst bei nur zwei Jahren Abschreibungszeitraum keine Lust.

Allerdings gibt es Full-HD-Displays als Ersatzteil für T-Thinkpads für
verhàltnismàßig kleines Geld auf dem Markt.

Kann man in einem T520 mit HD+-Display einfach das Display durch ein
Full-HD-Display tauschen und es funktioniert dann mit voller
Auflösung? Oder haben unterschiedliche Displays auch unterschiedliche
Anschlüsse, oder gibt es Prozessorgrafikvarianten, die keine 1920x1080
auf dem internen Display darstellen können?

Hat schonmal jemand diese Transplantation gewagt?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 klaus r.
02/04/2015 - 11:24 | Warnen spam
Am Thu, 02 Apr 2015 09:39:07 +0200
schrieb Marc Haber <mh+:

Hallo,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem gebrauchten Thinkpad T520,
das mir sowohl als Teilespender für mein "Arbeitspferd" als auch als
Zweitgeràt für Experimente etc dienen soll.

Leider muss man gebrauchte T520 mit Full-HD-Display mit der Lupe auf
dem Markt suchen; auf ein solches Geràt kommen zehn mit niedriger
auflösendem Display. Außerdem kosten Full-HD-T520 immer noch deutlich
über der GWG-Grenze, und auf "aktivieren plus Anlagenbuchhaltung" habe
ich selbst bei nur zwei Jahren Abschreibungszeitraum keine Lust.

Allerdings gibt es Full-HD-Displays als Ersatzteil für T-Thinkpads für
verhàltnismàßig kleines Geld auf dem Markt.

Kann man in einem T520 mit HD+-Display einfach das Display durch ein
Full-HD-Display tauschen und es funktioniert dann mit voller
Auflösung? Oder haben unterschiedliche Displays auch unterschiedliche
Anschlüsse, oder gibt es Prozessorgrafikvarianten, die keine 1920x1080
auf dem internen Display darstellen können?

Hat schonmal jemand diese Transplantation gewagt?

Grüße
Marc



Hallo, ich selbst habe keine Ahnung von der Materie. Vielleicht hilft
Dir folgendes: Wenn ich Teile für thinkpads brauchte, habe ich die über

www.lapstore.de

gefunden und gekauft. Die haben dort eine hotline. Bei speziellen
technischen Fragen verbinden die auch an die Technik. Bisher erschienen
die mir dort durchaus kompetent. Mir jedenfalls konnten sie meistens
helfen.

Viel Glück und Gruss.

Klaus (ein Fan der T- und X Serie)

"We can easily forgive a child who is afraid of the dark; the
real tragedy of life is when men are afraid of the light."
Manche Leute meinen, das waere von Plato

Ähnliche fragen