Thread Group erweitert Fokus auf Bereiche, in denen Menschen leben und arbeiten: Expansion in den Gewerbebausektor

02/11/2016 - 12:00 von Business Wire

Thread Group erweitert Fokus auf Bereiche, in denen Menschen leben und arbeiten: Expansion in den GewerbebausektorNetzwerklösung eignet sich für neue Anwendungsfälle über den Heimbereich hinaus.

Die Thread Group hat heute ihre Absicht bekannt gegeben, Thread über den Heimbereich hinaus auf den Gewerbebau- und Berufssektor zu erweitern, um ihren Mitgliedern neue Anwendungsfälle zu eröffnen. Die Gruppe wird sich weiterhin dafür einsetzen, die Akzeptanz der Thread-Netzwerkspezifikation für vernetzte Haushalte voranzutreiben, während sie die Technologie durch eine Erweiterung der existierenden Spezifikation im Gewerbebau- und Berufssektor einsetzt. Bei den neuen Erweiterungen geht es um Anwendungsfälle wie Unternehmenssicherheit und Betriebsoptionen sowie die Bereitstellung und Verwaltung großer Thread-Unternetze. Von diesen Updates werden verschiedenste Fachkräfte im Gewerbebau profitieren, darunter Installateure, Netzwerktechniker, Anwendungstechniker sowie Endanwender, die Systemkomponenten betreiben.

Die Thread Group wurde gegründet, um eine IP-basierte, zuverlässige, energiesparende, sichere und skalierbare Lösung für vermaschte Netze zu entwickeln, die wiederum das Fundament für jegliche Anwendungen bildet. Die Gruppe konzentrierte sich zunächst auf vernetzte Haushalte. Nach der erfolgreichen Einführung der Spezifikation Thread 1.1 haben zahlreiche Mitglieder und andere Verbände ihr Interesse bekundet, Thread auf verwandten Märkten einzuführen. Angesichts dieser Expansion wird die Gruppe weiterhin auf energiesparende Lösungen für vermaschte IP-Netze fokussieren und dabei den Einsatzbereich erweitern, um neue Anwendungsfälle im Heimbereich und darüber hinaus zu ermöglichen.

„Dies ist ein natürlicher Schritt in der Entwicklung des Thread-Netzwerkprotokolls. Wir freuen uns sehr, dass das Interesse der Branche an der Entwicklung einer Thread-Lösung für den Gewerbebausektor so stark ist“, erklärte Grant Erickson, Präsident der Thread Group und leitender Ingenieur bei Nest. „Diese Expansion wird es Mitgliedern ermöglichen, Thread-fähige Lösungen für eine Vielfalt von Anwendungsfällen zu entwickeln, nicht nur für vernetzte Haushalte, sondern auch für kommerzielle und berufliche Sektoren.“

Zum Mitgliedsstamm der Thread Group gehören zahlreiche führende Unternehmen, die sich auf den Gewerbebau- und Berufssektor spezialisieren, darunter Big Ass Solutions, Schneider Electric, OSRAM, Crestron, Siemens, EBV und Philips Lighting. Viele dieser Unternehmen haben sich dazu verpflichtet, ihre IP- und technischen Ressourcen zu teilen, um die Thread-Lösung auf dem Markt für Gewerbegebäude einzuführen.

„OSRAM ist der Thread Group als Sponsor beigetreten, weil wir vom Potenzial der Technologie sowohl für vernetzte Haushalte als auch für Gewerbegebäude überzeugt sind. Wir freuen uns deshalb sehr, die Erweiterung des Thread-Protokolls auf den professionellen Markt unterstützen zu dürfen“, sagte Arnulf Rupp, Senior Director bei OSRAM. „Thread bietet zahlreiche technische Vorteile gegenüber anderen Netzwerklösungen auf dem Markt und wir erkennen die tiefgreifenden Auswirkungen, die diese Technologie auf den Gewerbebau- und Berufssektor haben kann.“

Um Ingenieuren und Entwicklern so viel Flexibilität wie möglich zu bieten, hat sich die Thread Group dazu verpflichtet, seine kommerzielle Lösung mit rückwärtiger Kompatibilität auszustatten. Damit wird der erweiterten und detaillierteren Konstruktion und Entwicklung von Gewerbegebäuden Rechnung getragen.

Über Thread

Thread ist ein für Geräte und Dinge in Bereichen, in denen Menschen leben und arbeiten, konzipiertes, auf offenen Standards beruhendes IPv6-Netzwerkprotokoll für verbrauchsarme vermaschte Netze gemäß Standard 802.15.4, über das Hunderte von Geräten auf einfache und sichere Weise miteinander und direkt mit der Cloud vernetzt werden können. Die gemeinnützige Thread Group ist darauf bedacht, Thread zur Grundlage für das Internet der Dinge im Heimbereich und darüber hinaus zu machen, Produktentwickler, Bauunternehmer und Verbraucher über die einzigartigen Eigenschaften und Vorzüge von Thread aufzuklären und durch eine ebenso strenge wie sinnvolle Produktzertifizierung ein hervorragendes Anwendererlebnis zu gewährleisten. Thread genießt den Rückhalt von branchenführenden Unternehmen wie ARM, Big Ass Solutions, Nest Labs, NXP, OSRAM, Qualcomm, Samsung Electronics, Schneider Electric, Silicon Labs, Somfy, Tyco und Yale Security. Seit der Einführung einer offenen Mitgliedschaft im Oktober 2014 ist Thread sehr rasch auf eine vielschichtige Mitgliedsstruktur angewachsen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.threadgroup.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

für die Thread Group
Gabriella Asmus, 415-348-2721
thread@finnpartners.com


Source(s) : Thread Group