ThreatConnect unter den Preisträgern der Red Herring 100 Global Awards 2015

24/11/2015 - 13:33 von Business Wire

ThreatConnect unter den Preisträgern der Red Herring 100 Global Awards 2015Führende Sicherheitsplattform zur Erkennung von Bedrohungen erhält zweiten prestigeträchtigen Red Herring Award im Jahr 2015.

ThreatConnect®, Inc., gab heute bekannt, dass es einen Top 100 Global Award 2015 von Red Herring erhalten hat. Dabei handelt es sich um eine prestigeträchtige Auszeichnung zur Würdigung der kühnsten und einflussreichsten Unternehmer und Technologieunternehmen im Privatbesitz rund um den Globus. Anfang des Jahres hatte ThreatConnect bereits den Red Herring Top 100 North America Award 2015 erhalten.

„Innovation ist der Kern unseres Geschäfts bei ThreatConnect, und die Anerkennung unserer Plattform und Unternehmensvision auf globaler Ebene durch Red Herring ist eine große Ehre“, sagte Adam Vincent, CEO von ThreatConnect. „Im Kampf gegen unsere Cyberfeinde ist eine Frontenverschiebung eingetreten und wir können unsere Sicherheitsinfrastruktur nur dann wirklich schützen, wenn wir den Gegner verstehen. Wir haben ein rasantes Wachstum erlebt und übertreffen nicht nur die Branchennormen, sondern auch die Erwartungen unserer Kunden. Wir freuen uns darauf, unsere preisgekrönte Plattform weiter zu optimieren und Organisationen in die Lage zu versetzen, ihre Sicherheitshaltung in den kommenden Jahren drastisch zu verstärken.“

Das Redaktionsteam von Red Herring wählte aus über 1.000 Kandidaten aus mehr als 40 Ländern die 100 Unternehmen aus, welche die innovativsten Technologien und Geschäftsmodelle vorweisen konnten. ThreatConnect wurde nach einer Reihe von qualitativen und quantitativen Kriterien beurteilt, darunter insbesondere auch innovative Technologie, Finanzleistung, Wachstum, Ausführungsstandards der Geschäftsleitung, potenzielle Globalisierung der Strategie und Zuwachs des Marktanteils.

Davor befand sich ThreatConnect unter den Preisträgern der SmartCEO GOVStar Awards, mit dem Auftragnehmer von Behörden für technologische Innovation gewürdigt werden. Darüber hinaus war ThreatConnect 2015 unter den Finalisten der SINET 16 Innovator Awards, die speziell für modernste Technologien im Bereich der Beseitigung von Cybersicherheitsbedrohungen und Schwachstellen vergeben werden. Diese Anerkennungen im Rahmen der Award-Programme sind eine weitere Bestätigung, dass es sich bei der Plattform von ThreatConnect um eine wirklich einzigartige und innovative Technologie innerhalb der Cybersecurity-Gemeinschaft rund um den Globus handelt.

Über ThreatConnect

ThreatConnect, Inc. ist der führende Anbieter fortschrittlicher Threat-Intelligence-Produkte und -Dienstleistungen, darunter ThreatConnect®, die verbreitetste „Threat Intelligence Platform“ (TIP) auf dem Markt. ThreatConnect ist das einzige Unternehmen, das in der Cloud oder On-Premise eine einheitliche Plattform bereitstellt, um Informationen zu ausgefeilten Cyberangriffen wirksam zu sammeln, zu analysieren und anschließend Maßnahmen zur Abwendung zu ergreifen. ThreatConnect stellt Fachleuten in den Bereichen Threat-Intelligence, Reaktion auf Vorfälle und Analysen von Sicherheitsprozessen fortschrittliche Analysefunktionen bereit und sorgt damit für ein besseres Verständnis von Internetbedrohungen, die für Unternehmensprozesse relevant sind. Um ein kostenloses ThreatConnect-Konto zu eröffnen oder mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, besuchen Sie bitte: www.threatconnect.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

W2 Communications
Nicole Nolte, 703-877-8111
Nicole.Nolte@w2comm.com


Source(s) : ThreatConnect, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar