THS7314 zum Verstärken von RGB-Videosignal?

03/07/2012 - 17:11 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich habe vor einigen Tagen schonmal mein Helligkeits-Problem mit der PS3 und
einem RGB-Kabel angesprochen.

Leider haben alle "passiven" Versuche, das Signal zu optimieren, rein garnichts
gebracht. Es muss also ein aktiver Verstàrker her, der das Signal etwas anhebt,
um die Helligkeit in einen sinnvollen Bereich zu bekommen.

Leider habe ich nicht die Mittel, um das Signal irgendwie sichtbar zu machen,
bzw. zu messen. Rein subjektiv ist das Signal nur "etwas zu schwach". Es braucht
also keine enormen Verstàrkungs-Faktoren.

Dabei bin ich auf den im Betreff genannten Chip gestoßen. Tut der für den Zweck?
Ist zwar nicht einfach zu bekommen und wird auch etwas dauern, bis er da ist
(Lieferung aus Hong Kong) aber dafür ist keine externe Beschaltung nötig und ich
kann das Ding ohne Probleme mit in den Scart-Stecker stopfen.

Sinnvoll? Andere Vorschlàge? Eventuell gar einfach einen Transistor pro Kanal?
http://www.mmmonkey.co.uk/console/pce/amp.htm

Danke im Voraus für jeden Tipp.

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
03/07/2012 - 17:42 | Warnen spam
Manuel Reimer wrote:

Leider haben alle "passiven" Versuche, das Signal zu optimieren, rein garnichts
gebracht. Es muss also ein aktiver Verstàrker her, der das Signal etwas anhebt,
um die Helligkeit in einen sinnvollen Bereich zu bekommen.



Wie ich dir bereits erklàrt habe, àndert eine Vergrößerung der Amplitude
nix an der Helligkeit. Vergrößert wird dadurch der Kontrast.

Ähnliche fragen