Thunderbird: Mails in bestimmten Netzwerkumgebungen über socksproxy holen

08/01/2010 - 17:25 von Wolfgang Meiners | Report spam
Hallo,

ich nutze Mozilla Tunderbird 2.0.0.23 unter OSX 10.5.8. Bisher habe ich
in meine Email immer über einen Socksproxy geholt, den ich -je nach
Bedarf- über
ssh -D 9080 localhost
oder
ssh -D 9080 MeinSSH-Server-Zuhause
zur Verfügung gestellt habe. Das hat den Vorteil, auch in fremden Netzen
die Mail über eine abgesicherte Leitung holen -und verschicken- zu
können. Làstig ist dabei, dass ich jedesmal vor Aufruf von Thunderbird
den socksproxy starten muss.

Ist es möglich, Thunderbird zur Zusammenarbeit mit dem Socksproxy zu
überreden, der in der gewàhlten Netzwerkumgebung voreingestellt ist -
oder eben die Mail direkt zu holen, wenn kein Proxy voreingestellt ist?

Danke für alle Tipps
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Meiners
09/01/2010 - 20:28 | Warnen spam
Wolfgang Meiners schrieb:
Ist es möglich, Thunderbird zur Zusammenarbeit mit dem Socksproxy zu
überreden, der in der gewàhlten Netzwerkumgebung voreingestellt ist -
oder eben die Mail direkt zu holen, wenn kein Proxy voreingestellt ist?




Ich hab gerade noch mal nachgeschaut:
Einstellungen | Erweitert | Netzwerk & Speicherplatz | Verbindung

bietet die Einstllmöglichkeit, die Proxyeinstellungen für dieses
Netzwerk automatisch zu erkennen. Ich habe dann noch unter
Einstellungen | Erweitert | Allgemein | Konfiguration bearbeiten

die Variable
network.proxy.socks_remote_dns
auf true gesetzt, damit auch die dns-Anfragen über den socksproxy
abgearbeitet werden.

Wolfgang

Ähnliche fragen