Thunderbird starten

20/09/2007 - 10:24 von R. Hannes | Report spam
Hallo/2,

eigentlich wollte ich Thunderbird mittels eines Programmobjektes
=> *
=> /c set LIBPATHSTRICT=T & set BEGINLIBPATH=E:\Thunderbird & set
MOZILLA_HOME=F:\home\Mozilla & .\Thunderbird.exe "%*"
=> E:\Thunderbird
starten. Leider will Thunderbird das nicht.

Der folgende Script klappt aber:
@echo off
rem SET MOZ_NO_REMOTE=1
SET LIBPATHSTRICT=T
SET MOZILLA_HOME=F:\home\Mozilla
SET PATH=E:\thunderbird;%PATH%
SET BEGINLIBPATH=E:\thunderbird;
thunderbird.exe

Hat jemand eine Ahnung warum das Programmobjekt nicht will? Eigentlich
sollte das doch das Gleiche sein.

Verwendet wird PmW-Tb 2.0.0.5

Mit freundlichen Grüßen

Ralph
Dieses OS/2-System làuft seit 132 Tagen und 19:42 Stunden (en).
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Weilbacher
03/10/2007 - 16:56 | Warnen spam
On Thu, 20 Sep 2007 08:24:42 UTC, "R. Hannes" wrote:

eigentlich wollte ich Thunderbird mittels eines Programmobjektes
=> *
=> /c set LIBPATHSTRICT=T & set BEGINLIBPATH=E:\Thunderbird & set
MOZILLA_HOME=F:\home\Mozilla & .\Thunderbird.exe "%*"
=> E:\Thunderbird
starten. Leider will Thunderbird das nicht.

Der folgende Script klappt aber:
@echo off
rem SET MOZ_NO_REMOTE=1
SET LIBPATHSTRICT=T
SET MOZILLA_HOME=F:\home\Mozilla
SET PATH=E:\thunderbird;%PATH%
SET BEGINLIBPATH=E:\thunderbird;
thunderbird.exe

Hat jemand eine Ahnung warum das Programmobjekt nicht will? Eigentlich
sollte das doch das Gleiche sein.



Hast Du evtl. eine andere Shell als die Standard CMD.EXE als COMSPEC
eingetragen?
Grüße von
Peter.

Ähnliche fragen