Thuraya ernennt Keith Murray zum Leiter für Maritime Product Management

02/02/2015 - 07:03 von Business Wire

Thuraya ernennt Keith Murray zum Leiter für Maritime Product ManagementDer neue Mitarbeiter bringt 25 Jahre Erfahrung im Maritim- und Produktmanagement mit zu dem wachsenden Team mit Fokus auf Maritim- und Offshore-Leistungen.

Thuraya Telecommunications, ein führender Provider für mobile Satellitenservices (MSS), hat sein maritimes Team mit der Ernennung von Keith Murray zum Maritime Product Manager verstärkt, der seinen Sitz in Dubai hat.

Murrays wesentliche Aufgaben umfassen die Erweiterung der Marktdurchdringung des maritimen Breitband-Terminals Orion-IP und das Management der kommerziellen Einführung des Breitband-Terminals Atlas IP im ersten Quartal 2015.

Murray kommentierte seine Ernennung: „Der Markt ist bereit für eine neue Alternative im maritimen Bereich. Thurayas Kombination aus äußerst wettbewerbsfähigen Preisen, neuen Breitband-Terminals und zuverlässigem Service versetzt uns in eine vorteilhafte Position. Diese Aufgabe ist eine großartige Gelegenheit für mich, unser maritimes Geschäft voranzutreiben. Der maritime Sektor ist weiterhin sehr dynamisch in Bezug auf die Annahme neuer Produkte und zeigt ermutigendes Wachstum hinsichtlich der Vereinfachung der Regulierung und der Dynamik der Verbraucher, die überall, egal wo sie sich befinden, Netzanbindung erwarten.“

Er wird eng mit der Marktentwicklungsmanagerin des Bereichs Maritim Leticia Diaz Del Rio und der Verkaufsmanagerin des Bereichs Maritim Phoebe Wang zusammen arbeiten und gemeinsam mit ihnen das Ziel von Thuraya unterstützen, den Ruf des Unternehmens als Anbieter für zuverlässige Kommunikation auf den Seeschifffahrts- und Offshoremärkten weiter auszubauen.

Murray kommt zu Thuraya von Airbus Defence und Space, wo er für das Management des Lebenszyklus von Produkten und Systemen im Segment für maritime Satellitenkommunikation verantwortlich war. Er bringt mehr als zwei Jahrzehnte an Erfahrungen im Geschäft und im Umgang mit Kunden mit, davon etwa die Hälfte im Bereich der Satellitenkommunikation.

Randy Roberts, Vice President für Innovationen von Thuraya, hat die Nominierung mit den folgenden Worten begrüßt: „Durch die Einrichtung eines erfahrenen maritimen Teams in Dubai sowie in Singapur ist Thuraya in einer hervorragenden Position zur Umsetzung unserer einzigartigen maritimen Strategie und Wertschöpfungspolitik. Unsere Investition in Mitarbeiter wie Keith, die wir brauchen, um diese Strategie zu unterstützen, zeigt, dass wir uns engagieren, sie langfristig zu unterstützen.“

Murray hatte zuvor Positionen als Produktmanager (Naval Satcom Systems) bei Airbus Defense and Space inne. Er verfügt über einen Abschluss in Electrical und Electronic Engineering der Heriot-Watt University.

Über die Thuraya Telecommunications Company

Besuchen Sie: www.thuraya.com

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Thuraya
Shereen Hanafi, +971-4-4488-888
Leiterin Unternehmenskommunikation
corporatecomms@thuraya.com
Folgen Sie Thuraya auf: Facebook, LinkedIn, Twitter, YouTube, Instagram und Google+


Source(s) : Thuraya Telecommunications Company

Schreiben Sie einen Kommentar