Thuraya kooperiert mit Western Union

24/04/2014 - 05:10 von Business Wire

Thuraya kooperiert mit Western UnionMit dem Service Western Union QuickPay werden Nutzer von Thuraya-Satellitentelefonen Prepaid-SIM-Guthaben ohne Extragebühr aufladen können.

Die Thuraya Telecommunications Company, ein führender Betreiber mobiler Satellitendienstleistungen, und The Western Union Company, ein namhaftes Unternehmen im Bereich globaler Zahlungsdienstleistungen, gaben heute ihre Vereinbarung bekannt, Aufladeservices mit dem Service Western Union® Quick PaySM für Prepaid-SIMs von Thuraya für Telefonie- und Datendienste anzubieten. Der Service ist bei teilnehmenden Western-Union-Agenturen in den meisten der über 200 Länder und Territorien verfügbar, in denen das Unternehmen Dienstleistungen anbietet. Diese neue und bequeme Zahlungsmethode ermöglicht es Kunden von Thuraya, ihre Prepaid-SIMs ohne Extragebühr aufzuladen.

Michel Foricher, Vizepräsident für Servicebereitstellung für den Nahen und Mittleren Osten, Afrika, den asiatisch-pazifischen Raum, Osteuropa und die GUS-Länder bei Western Union, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Thuraya. Der QuickPay-Service von Western Union wird es Kunden von Thuraya ermöglichen, ihre Prepaid-SIM-Karten bequem bei teilnehmenden Western-Union-Agenturen in unserem Netzwerk aufzuladen – eine schnelle und bequeme Möglichkeit für Kunden von Thuraya, vor allem für diejenigen, die an abgelegenen Orten leben.”

„Unsere Vereinbarung mit Western Union ist das erste Mal, dass ein Betreiber von Satellitentelekommunikation einen derartigen Service anbietet. Der Service ist äußerst bequem für Kunden, die an abgelegenen Orten wie Subsahara-Afrika leben. Die Kunden von Thuraya können ihre Prepaid-SIM-Karten jetzt einfach und effizient über das globale Netzwerk von Western-Union-Agenturen aufladen, die den Service Western Union Quick Pay anbieten. Dies ist ein weiteres Beispiel für das Streben von Thuraya in der Entwicklung innovativer Lösungen und der Verbesserung unseres Angebotes für unseren wachsenden Kundenstamm in neuen Märkten. Dabei legen wir besonderen Augenmerk für diese Bereitstellung in Subsahara-Afrika und den GUS-Ländern”, sagte Bilal El Hamoui, Vizepräsident für Vertrieb bei Thuraya.

Der Service Western Union Quick Pay verbessert und ergänzt den bestehenden Vertriebskanal von Thuraya, indem den Thuraya-Kunden eine einfache Möglichkeit angeboten wird, ihre Prepaid-SIMs aufzuladen. Um eine Prepaid-SIM-Karte aufzuladen, kann ein Kunde einfach eine teilnehmende Western-Union-Agentur aufsuchen, sich identifizieren und seine Thuraya-Telefonnummer vorlegen und dann seine Prepaid-SIM-Karte mit einer Barzahlung wiederaufladen. Verwandte, Freunde und Kollegen können dem Thuraya-Nutzer, der im Ausland auf Reisen ist, Prepaid-Guthaben senden.

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Thuraya
Shereen Hanafi, +971-4-4488-888
corporatecomms@thuraya.com
oder
Western Union
Rania Chidiac, +971-4-437-3642
rania.chidiac@westernunion.com


Source(s) : Thuraya Telecommunications Company

Schreiben Sie einen Kommentar