Thuraya startet erstes hochrobustes Breitband-Satellitenterminal mit MIL-SPEC-Komponenten

16/06/2014 - 05:05 von Business Wire
Thuraya startet erstes hochrobustes Breitband-Satellitenterminal mit MIL-SPEC-Komponenten

Die Thuraya Telecommunications Company, eine führende Betreiberin von mobilen Satellitendiensten (MSS, von engl. Mobile Satellite Services), hat heute den Start des Thuraya IP Commander bekannt gegeben, ihres ersten extrem widerstandsfähigen Breitband-Satellitenterminals mit MIL-SPEC-Komponenten. Das Terminal kann ab dem dritten Quartal 2014 von allen Thuraya-Servicepartnern bezogen werden.

Das als „IP Commander“ bezeichnete Terminal wurde in Zusammenarbeit mit der in den USA ansässigen Firma SRT Wireless entwickelt und ist für die Bereitstellung von geschäftskrititischen Sprach- und Datenverbindungen für Mobilfunk- und Festnetzanwendungen unter extremsten Bedingungen und in den entlegensten Gebieten konzipiert. Es eignet sich bestens für militärische und staatliche Einsätze und andere Anwendungen wie mobile Landkommunikation, Energiewirtschaft und Bergbau. Zum Paketumfang gehört ein robuster Handapparat, der klare, unterbrechungsfreie Sprachverbindungen über das Satellitennetz von Thuraya bietet, das viele der strategischen Konfliktgebiete der Welt abdeckt.

Der IP Commander ermöglicht die Herstellung von unerlässlichen Hochgeschwindigkeitsverbindungen, grundlegend für C4ISR, Blue-Force Tracking, Logistikmanagement und taktische Führung. Mit IP-Datenübertragungsraten von bis zu 444 kbit/s ist der IP Commander das einzige hochrobuste Fahrzeugterminal von Thuraya, das IP-Streaminggeschwindigkeiten von bis zu 384 kbit/s und benutzerdefiniertes asymmetrisches Streaming bietet.

Randy Roberts, Vorstand für Innovation bei Thuraya, erklärte: „Der Start des IP Commander beweist unser Engagement für die Vertiefung des IP-Breitbandangebots von Thuraya. Angesichts sinkender Verteidigungs- und Infrastrukturhaushalte wird sich der IP Commander als ein wesentliches Element in der Kommunikationsstrategie von staatlichen Nutzern erweisen, da es sehr preisgünstig ist, ohne dabei Qualität und Leistung zu beeinträchtigen. Seine kompakte, robuste Bauweise macht den IP Commander zu einem wirklich einzigartigen Produkt.“

Asher Faredi, Produktmanager für landgestützte Datenübertragung bei Thuraya, erklärte: „Thuraya ist stolz darauf, die verschiedenen Anforderungen von über 30 staatlichen Einrichtungen weltweit zu erfüllen. Bei der Entwicklung des IP Commander achteten wir auf das Feedback unserer Benutzer, um ein Produkt zu bieten, das Sprache und Daten überträgt und dabei unter Extrembedingungen funktionsfähig bleibt.“

Über die Thuraya Telecommunications Company

Die Thuraya Telecommunications Company, eine branchenführende MSS-Betreiberin und global tätige Anbieterin von Telekommunikationsdiensten, bietet innovative Kommunikationslösungen für verschiedene Sektoren. Weitere Infos: www.thuraya.com

Über SRT Wireless

SRT Wireless, die Wirtschafts- und Strafvollzugsabteilung der SRT Group, ermöglicht es internationalen Unternehmen, mithilfe leistungsstarker, aber erschwinglicher Kommunikationsinstrumente besser vernetzt und effizienter zu sein. Weitere Infos: http://www.srtrl.com/

*Quelle: ME NewsWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Thuraya
Shereen Hanafi, Kommunikationsleiterin, +971-4-4488-888
corporatecomms@thuraya.com
oder
SRT Wireless
Dale Curtis, Kommunikationsleiter, +1-202-495-3701
media@srtrl.com


Source(s) : Thuraya Telecommunications