tieferer Einstieg in Word VBA

31/03/2008 - 11:02 von Andrea | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne tiefer in Word VBA einsteigen, und mich hier
spezialisieren. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich hier am Besten vorgehen
sollte?

Im Voraus vielen Dank!

Viele Grüße,
Andrea
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
31/03/2008 - 12:27 | Warnen spam
Hallo Andrea



ich möchte gerne tiefer in Word VBA einsteigen, und mich hier
spezialisieren. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich hier am Besten
vorgehen
sollte?


Übung macht den Meister ;-) Hier noch ein paar Links mehr dazu (ob noch
alle da sind habe ich nicht geprüft).

Früher gab Lutz jeweils die nachstehende Antwort auf diese und àhnlich
lautene Fragen:


<Zitat Lutz>
zunàchst einmal solltest Du auf jeden Fall die Onlinehilfe zu VBA
installieren, die wirst Du öfters brauchen. Dort sind auch reichlich
Beispiele enthalten, allerdings ist es nicht immer ganz einfach, das
geeignete Stichwort zu finden.
Eine gute Möglichkeit ist, Makros mit dem Rekorder aufzuzeichnen (soweit
sie sich aufzeichnen lassen) und per Hand und Onlinehilfe zu optimieren.
Internetseiten, die sich mit VBA befassen, sind u.a. folgende:


http://word.mvps.org/FAQs/index.htm
http://www.aboutvb.de/vba/vba.htm
http://www.helma-spona.de
http://www.ti5.tu-harburg.de/manual/vba5/httoc.htm
http://www.vba-magazin.de (Artikelarchiv)
http://msdn.microsoft.com/vba
http://www.officeuser.de/new/..\ou_Word.htm
http://www.i-dietrich.de/index.htm?/word1.htm
</Zitat Lutz>


Mit dem Makrorekorder spürst du in erster Line die betroffenen Objekte
schnell auf, der Code ist selten optional weil dieser immer mit dem
.Selection-Objekt arbeitet und wenn du dich einarbeiten willst, dann
empfehle ich dir gelich mal von Anfang an mit dem .range-Objekt zu arbeiten.



Ja und zu guter letzt kann ich dir natürlich auch unser Buch empfehlen.



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen