Tiger -> Leo: Receipts alter Installationen?

14/02/2008 - 11:40 von Oliver Frick | Report spam
Ich befinde mich in den Nachwehen eines Tiger -> Leo Umstiegs.
Leo wurde mit Archive+Install mit Erhaltung von Userdaten
installiert.
Alles soweit in Ordnung - u.A. wurden alte Programminstallationen
sauber in das neue System übernommen und in die aktiven
Verzeichnisse verteilt.

Leider musste ich feststellen, dass die Receipts von vorher installieren
Programmen sich unter /Previous Systems/... befinden und NICHT nach
/Library/Receipts verschoben wurden. Somit dürfte Software-Update
für diese Programme nichts finden, richtig? (oder hat Leo da andere
Mechanismen und die Receipt-Dateien sind für diesen Zweck obsolet?)

Wie geht man damit um? Sind die Tiger Receipts kompatibel mit Leo?
Soll ich selektiv alte R. in das aktive /Library Verzeichnis verschieben?
Soll ichs ignorieren und die alten Dateien löschen?

Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
14/02/2008 - 11:58 | Warnen spam
Oliver Frick schrieb in <news:
Sind die Tiger Receipts kompatibel mit Leo?



Nö. Guck doch einfach mal rein in den /Library/Receipts/-Ordner. Seit
10.5 sieht's da ganz anders aus, bspw. getrennte Ablage der BOMs und
Receipts, siehe bspw. <news:

Soll ich selektiv alte R. in das aktive /Library Verzeichnis verschieben?
Soll ichs ignorieren und die alten Dateien löschen?



Was wollte man sonst damit machen? "Archive und Install" hinterlàßt Müll
und offene Fragen, sonst gar nix ;-)

SoftwareUpdate macht seit 10.5 einiges anders (andere Ablage des Krams
intern, andere Informationen vom Software-Update-Server -- siehe bspw.:
<news:) insofern sollten
àltere Receipts wirklich obsolet sein.

Gruss,

Thomas, der sich noch gar nicht angesehen hat, was bei einer Upgrade-
Installation oder via Migrations-Assistent geschieht, also ob Altlasten
verklappt oder irgendwie konvertiert werden...

Ähnliche fragen