Forums Neueste Beiträge
 

Time Machine entzieht mir meine Rechte

09/05/2010 - 18:00 von Georg Allmacher | Report spam
Hallo zusammen!

hier gab es Festplattencrash (Platine in Rauch aufgegangen), was aber Dank
Time Machine - dachte ich - kein Problem sein sollte. Neuinstallation auf
neue Festplatte, darin Time Machine Backup zurückgespielt, iMac (10.6.3)
starte ganz normal, ABER, in meinen Dokumentenordner kann ich nicht mehr
arbeiten, beim Kopieren/Umbenennen/Verschieben kommt "Ihnen fehlen die
Rechte für diesen Vorgang" und bricht ab. In Parallels kann ich meine eigen
erstellte XP-Maschine nicht mehr bearbeiten, obwohl die im Ordner "für alle
Benutzer" liegt. Mail fragt mich immer nach Kennwörtern, speichert sie aber
nicht mehr im Schlüsselbund.

Was sperrt mich da warum aus?

Viele Grüße
Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kallweitt
09/05/2010 - 18:12 | Warnen spam
Georg Allmacher schrieb:

Was sperrt mich da warum aus?



Welchem Benutzer gehören denn aktuell die Dateien in deinem Dokumente-Ordner
(Rechtsklick auf eine Datei, "Informationen" aus dem Kontextmenü wàhlen, unter
"Freigaben und Zugriffsrechte" nachschauen)?

Hast du Time Machine gleich bei der Neuinstallation des Systems aufgerufen oder
erst das System installiert und Benutzer angelegt?


www.wasfuereintheater.com - Neue Theaterprojekte im Ruhrpott
"As an artist, I'm reporting the big things and the small things. And
sometimes you don't know which is which." Maira Kalman,
http://bit.ly/a53n2K

Ähnliche fragen