Time Machine sichert Objekte, die sie nicht sichern soll(te)

19/01/2011 - 13:55 von spamfalle | Report spam
Moin,

seit gestern "spinnt" meine Zeitmaschine plötzlich, indem sie einen ca.
380 GB großen Ordner sichern möchte, den sie eigentlich nicht sichern
soll und der auch in den nicht zu sichernden Objekten liegt (Optionen ->
Folgende Objekte nicht sichern). Es begann damit, dass gestern plötzlich
die Meldung kam, dass das zu sichernde Backup ca. 460 GB groß sei und
dass dafür nicht genügend Platz vorhanden sei (vorhanden waren noch ca.
290 GB).

"Kollateralschaden" bei der ganzen Geschichte war, dass alle Backups bis
auf das letzte von gestern früh gelöscht waren (Tàgliche Backups seit
Mitte Dezember 2010).

Weitere Versuche scheiterten erneut aufgrund dieser Meldung.

Ich habe dann die Platte komplett gelöscht, formatiert - mit gleichem
Ergebnis (bzw. mit dem Ergebnis, dass sie nach dem Backup bis auf wenige
Gigabytes voll war). Darüber hinaus habe ich bei den "nicht zu
sichernden Objekten" den Ordner rausgenommen und neu reingestellt.

Zu guter Letzt habe ich noch die Preferences von Time Machine (im
Systemordner) entsorgt.

Das scheint alles nichts gebracht zu haben. Bei der (Erst-) Sicherung
bekomme ich per "Balken" (in den Systemeinstellungen wie auch im Finder)
angezeigt, dass das erste Backup ungefàhr 250 GB groß sein wird (auch
wenn ich die Optionen aufmache, wo ich Objekte ausschließen kann, sagt
mir Time Machine, dass die geschàtzte Größe des kompletten Backups ca.
250 GB betragen wird). Diese Größe "passt" auch.

Der Balken làuft dann bis zu diesem Punkt, aber wenn er "voll" ist,
làuft das Ganze weiter, bis die komplette Platte - inklusive des 380 GB
großen Ordners - auf der Platte gesichert ist. Insgesamt ca. 630 GB. Ich
habe das Backup letzte Nacht durchlaufen lassen und heute morgen lag
dann dieser 380 GB große Ordner mit im Backup.

Da meine Time-Machine-Platte "nur" 640 GB groß ist und ich den Inhalt
des auszuschließenden Ordners bereits anderweitig gesichert habe, möchte
ich den nicht auf dieser Platte haben. Mit dem "Erstbackup" ist sie dann
schon fast komplett voll.

Hat irgend jemand eine Idee, wo ich da noch suchen könnte bzw. woran das
liegt? Falls ihr möchtet, dass ich irgendwas im Terminal mache: bitte
idiotensichere Anleitung, ich bin normalerweise nur Mausschubser. :)

Danke schonmal.

Ach ja: 10.6.6, falls das irgendwie von Belang ist. Und außer einem
Neustart des Rechners kann ich mich an nichts "Außergewöhnliches"
erinnern, was gestern passiert sein könnte.

Ciao, Hajott

Usenet: Kompetent - kostenlos - freundlich ... wàhle zwei!
 

Lesen sie die antworten

#1 iterate6
19/01/2011 - 21:50 | Warnen spam
Hans-Jürgen Mandel wrote:

Moin,

seit gestern "spinnt" meine Zeitmaschine plötzlich, indem sie einen ca.
380 GB großen Ordner sichern möchte, den sie eigentlich nicht sichern
soll und der auch in den nicht zu sichernden Objekten liegt (Optionen ->
Folgende Objekte nicht sichern)

Hat irgend jemand eine Idee, wo ich da noch suchen könnte



Ich weiß nicht ob das dazu führen könnte, aber hast du vielleicht ein
Alias auf diesen Ordner an einer Stelle die gesichert werden soll, und
TimeMachine làuft diesem Alias nach?

Michi

Ähnliche fragen