Forums Neueste Beiträge
 

Time-Machine SystemBackUp

03/09/2008 - 10:56 von Herbert Fritsch | Report spam
Hallo,

Leider hab ich mein Leopard mit case-sensitive journaled installiert. Jetzt
kann ich die Adobe Programme nicht verwenden. Da ich nun schon ein halbes
Jahr auf dem Rechner MacBookPro arbeite und viele Programme drauf habe,
möchte ich nicht alles neu machen müssen. Nun ist meine Frage: Wenn ich
alles mit der Time Machine gesichert habe und das Startvolume formatiere und
das Dateisystem entsprechend veràndere, also ohne case-sensitive journaled
und dann alles mit Time-Machine wieder herstelle, wàre das der richtige Weg,
oder sind dann die Emaileinstellungen weg und startet das System noch, oder
wàre es besser das Ganze mit einem Festplattenimage zu lösen?

Herzlich

Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
03/09/2008 - 12:00 | Warnen spam
Am 03.09.2008 10:56 Uhr schrieb "Herbert Fritsch" unter
in g9ljfd$20n$01$:

Hallo,


Hallo
Leider hab ich mein Leopard mit case-sensitive journaled installiert. Jetzt
kann ich die Adobe Programme nicht verwenden.



Aus dem hohlen Bauch: Das hört sich nach Tinker Tool System als Lösung an.

Gruß
Radulph

Ähnliche fragen