Time Out , was kann ich machen

22/01/2010 - 10:34 von Andreas Kammann | Report spam
Hi zusammen, ich versuche über das Managementstudio Express auf einen SQL
Server 2005 Express folgende Abfrage auszuführen


CREATE NONCLUSTERED INDEX [IX_Tabell1] ON [dbo].[tbl_Tabell1] (
[LAEDATUMUHRZEIT] ASC,
[Feld1] ASC,
[Feld1_ID] ASC
)WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, SORT_IN_TEMPDB =
OFF, IGNORE_DUP_KEY = OFF, DROP_EXISTING = OFF, ONLINE = OFF,
ALLOW_ROW_LOCKS = ON, ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]

Ich bekomme aber andauernd einen Timeout. Ich habe schon unter
Extras>Optionen>Designer->das Transaktionstimeout hochgesetzt
Und unter den Eigenschaften des Servers Verbindungen kein Timeout
eingetragen.
In der Tabelle sind ca. 2 Millionen Datensàtze.

Was kann ich tun damit die Abfrage durchlàuft
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
23/01/2010 - 06:18 | Warnen spam
"Andreas Kammann" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hi zusammen, ich versuche über das Managementstudio Express auf einen SQL
Server 2005 Express folgende Abfrage auszuführen


CREATE NONCLUSTERED INDEX [IX_Tabell1] ON [dbo].[tbl_Tabell1] (
[LAEDATUMUHRZEIT] ASC,
[Feld1] ASC,
[Feld1_ID] ASC
)WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, SORT_IN_TEMPDB =
OFF, IGNORE_DUP_KEY = OFF, DROP_EXISTING = OFF, ONLINE = OFF,
ALLOW_ROW_LOCKS = ON, ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]

Ich bekomme aber andauernd einen Timeout. Ich habe schon unter
Extras>Optionen>Designer->das Transaktionstimeout hochgesetzt
Und unter den Eigenschaften des Servers Verbindungen kein Timeout
eingetragen.
In der Tabelle sind ca. 2 Millionen Datensàtze.

Was kann ich tun damit die Abfrage durchlàuft



Hi Andreas,
für die Verbindung ist das ConnectionTimeout und für den konkreten Befehl
das CommandTimeout verantwortlich, welches du hochsetzen solltest, z.B.:

myCommand.CommandTimeout = 120 ' 2 Minuten

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen