"time to voltage converter" schaltplan gesucht

11/11/2010 - 21:39 von Harald Noack | Report spam
Hallo!

Ich habe auf 2 Leitungen je einen 5V 2..4ns-Puls (tr (0..5V) < 1ns), die
gegeneinander zeitlich verzögert sind (0 bis 15ns).
Ich möchte jetzt den zeitlichen Abstand zwischen den pos. Flanken der beiden
Impulse in eine Spannung überführen.

Pulsrate: 1 bis 100kHz
Änderung des zeitlichen Abstandes der beiden Pulse ca. alle 1 bis 2
Sekunden.

Hat einer von Euch einen Link auf einen Schaltplan oder sonst ein paar
Infos?

Danke für Eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Harald Noack
 

Lesen sie die antworten

#1 Rolf Bombach
11/11/2010 - 22:18 | Warnen spam
Harald Noack schrieb:
Hallo!

Ich habe auf 2 Leitungen je einen 5V 2..4ns-Puls (tr (0..5V) < 1ns), die
gegeneinander zeitlich verzögert sind (0 bis 15ns).
Ich möchte jetzt den zeitlichen Abstand zwischen den pos. Flanken der
beiden Impulse in eine Spannung überführen.

Pulsrate: 1 bis 100kHz
Änderung des zeitlichen Abstandes der beiden Pulse ca. alle 1 bis 2
Sekunden.

Hat einer von Euch einen Link auf einen Schaltplan oder sonst ein paar
Infos?



Leider kein Plan. Der Suchausdruck kann auch time to pulse height converter.
Die geben oft nur einen Puls einer gewissen Höhe aus, der dann in einen
Pulshöhenanalysator geht, sodass man "normale" Gammaspektrometer verwenden
kann. Die üblichen Verdàchtigen wie BNC, Canberra, Ortec und so sind leider
ziemlich restriktiv im Rausrücken der Plàne, wahrscheinlich damit keiner
merkt, dass die auch nur mit lauwarmem Wasser kochen ;-].

Vielleicht fàllt mir noch ein, wo ich eine Schaltung in einer Appnote
in einem Datenblatt mal gesehen habe.

mfg Rolf Bombach

Ähnliche fragen