TimeMachine bei neuer, zu sichernder Platte

28/08/2012 - 10:49 von virk | Report spam
Man kann ja mit diesem xattr und UUID-Kram, TimeMachine "überreden",
Backups weiterzuführen, statt neu zu machen.

Ich habe mir die Anleitung
<http://hints.macworld.com/article.php?story 090213071015789&query=tim
e%252Bmachine> mal durchgelesen und auch schon erfolgreich praktiziert.

Nur, was passiert eigentlich: Suggeriert man TimeMachine, dass das
letzte Backup, welches TimeMachine erstellt hat, bereits von der neuen
Platte gemacht worden ist, oder was ist der Trick an der Sache?

Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
28/08/2012 - 11:37 | Warnen spam
Heiner Veelken wrote:

Man kann ja mit diesem xattr und UUID-Kram, TimeMachine "überreden",
Backups weiterzuführen, statt neu zu machen.



BTDT

Ich habe mir die Anleitung
<http://hints.macworld.com/article.php?story 090213071015789>
mal durchgelesen und auch schon erfolgreich praktiziert.
Nur, was passiert eigentlich: Suggeriert man TimeMachine, dass das
letzte Backup, welches TimeMachine erstellt hat, bereits von der neuen
Platte gemacht worden ist, oder was ist der Trick an der Sache?



Steht doch drin:
If the UUIDs are identical (which they won't be, yet), Time Machine will
make an incremental backup; If they don't match, it will back up the
entire partition again.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen