Timeout auf Terminalserver 2008

23/01/2009 - 14:03 von Thomas Gorjup | Report spam
Hallo NG,

da wir auf unserem Terminalserver nur 10 Lizenzen haben und viele Kollegen
die Session lediglich über das rote "X" verlassen, werden Slots verbraucht
die nicht sein müssen. Wie/wo kann ich die timeouts konfigurieren. Ich würde
gerne die Zeit einstellen, nach der eine User komplett ausgeloggt wird also
die Session für andere freigegeben wird.

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
23/01/2009 - 14:25 | Warnen spam
Hi,

Thomas Gorjup schrieb:
da wir auf unserem Terminalserver nur 10 Lizenzen haben und viele Kollegen
die Session lediglich über das rote "X" verlassen, werden Slots verbraucht
die nicht sein müssen. Wie/wo kann ich die timeouts konfigurieren.



.. und du bist noch nicht auf die IDee gekommen die
Terminaldienstekonfiguration zu öffnen?
In den RDP Eigenschaften findest du den Sitzungsreiter.

Alternativ findest du in der GPO unter
Computerkonfiguration\Windows-Komponenten\Terminaldienste\Terminalserver
alles was du brauchst, auch Sitzungszeitlimits

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen