Timeout nach 2. HttpWebRequest

30/05/2008 - 00:03 von Dirk Hammann | Report spam
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen.
Wenn ich einen HttpWebRequest auf eine Url absetze, bekomme ich nach dem 2.
Durchlauf ein Timeout geliefert, unabhàngig von der Url.
Ist das irgendwie erklàrlich, fehlt da eine Property/Header?

Vielen Dank.
Dirk


static void Main(string[] args)
{
do
{
Doit();
} while (1==1);
}

private static void Doit()
{
try
{
HttpWebRequest request =
(HttpWebRequest)WebRequest.Create("http://www.goggle.de");
HttpWebResponse response =
(HttpWebResponse)request.GetResponse();
Console.WriteLine("OK");
Debug.WriteLine("OK");
}
catch (Exception ex)
{
Console.WriteLine(ex.ToString());
Debug.WriteLine(ex.ToString());
}
}
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
30/05/2008 - 08:49 | Warnen spam
Hallo Dirk,

"Dirk Hammann" schrieb:

Wenn ich einen HttpWebRequest auf eine Url absetze, bekomme ich nach dem 2. Durchlauf ein Timeout geliefert, unabhàngig von der
Url.



beim zweiten (bzw. dritten?) Schleifendurchlauf oder beim zweiten Programmstart?

Ist das irgendwie erklàrlich, fehlt da eine Property/Header?



Evtl. solltest Du 1==1 mal gegen i<10 oder sowas austauschen, damit sich das
Ding nicht tot rennt. Ich habs mal ausprobiert und bekomme kein Timeout. Geht
eigentlich problemlos. Evtl. hàngt bei Dir ja eine Firewall o.à. dazwischen.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen