Timergesteuertes Laden für Eneloop sinnvoll?

27/05/2008 - 10:32 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich habe mir (leider) kurz bevor das Geràt vom Markt verschwunden ist,
noch das Ansmann Accu Fresh 5 Plus "andrehen lassen".

Das Geràt ist leider nur Timergesteuert. Mit einem Schalter wird
zwischen NiCd (Abschaltung nach 8 Stunden) und NiMh (Abschaltung nach 16
Stunden) umgeschaltet.

Offiziell làdt das Geràt eine NiMh Mignon Zelle mit einem Ladestrom von
130mA in 16 Stunden. Ich habe einen Satz Adapter gebaut, der die
Mignon-Zellen im Ladeschacht erhöht und so als Baby-Zelle kontaktieren
làsst. Den Schalter stelle ich dann auf NiCd um die Zellen mit 300mA in
"nur" 8 Stunden zu laden. Die Zellen (2700mAh Ansmann) sind nach
Ladeende dann leicht erwàrmt aber nicht heiß.

Vor jeder Ladung in diesem Timergesteuerten Lader nutze ich die
eingebaute Entladefunktion um einen definierten Ausgangszustand aller
Zellen herzustellen.

Kann ich diese Ladung (Entladung bis Entladeschlussspannung, dann mit
300mA für 8 Stunden laden) auch für Eneloop-Zellen beibehalten oder wàre
ein neues Ladegeràt angebracht. Wenn neu: Welches? Wàre gut wenn ich ein
passendes Geràt bei Reichelt kriegen könnte, da ich dort ohnehin
bestelle. Wenn allerdings ein anderer Shop so viel günstiger ist, dass
die Versandkosten sich nicht auswirken, dann gerne auch von woanders.

Danke vielmals im Voraus

CU

Manuel

Überwachungsstaat bald Realitàt? Jetzt handeln! www.stasizwopunktnull.de
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
27/05/2008 - 11:50 | Warnen spam
Manuel Reimer schrieb:

Kann ich diese Ladung (Entladung bis Entladeschlussspannung, dann mit
300mA für 8 Stunden laden) auch für Eneloop-Zellen beibehalten oder wàre
ein neues Ladegeràt angebracht. Wenn neu: Welches? Wàre gut wenn ich ein
passendes Geràt bei Reichelt kriegen könnte, da ich dort ohnehin
bestelle. Wenn allerdings ein anderer Shop so viel günstiger ist, dass
die Versandkosten sich nicht auswirken, dann gerne auch von woanders.



Wurde mit den Eneloops zusammen nicht so ein Eneloop-Ladegeràt
mitverkauft? IIRC hatte das auch -DeltaU und soll kein kompletter
Schrott gewesen sein - mit nem Viererpack Akkus zusammen war es nur
unwesentlich teurer als die Akkus selbst.

Viele Grüße,
Johannes

"Wer etwas kritisiert muss es noch lange nicht selber besser können. Es
reicht zu wissen, daß andere es besser können und andere es auch
besser machen um einen Vergleich zu bringen." - Wolfgang Gerber
in de.sci.electronics <47fa8447$0$11545$

Ähnliche fragen