Timing-Problem in virtueller Maschine

26/02/2014 - 20:27 von Markus Grob | Report spam
Hallo zusammen

Ich bin nicht sicher, ob das Problm hier richtig ist, doch falls nicht,
wàre ich froh um einen Verweis auf eine relevante Gruppe.

Bis vor kurzem betrieb ich meinen Apache (2.4) mit php (5.4.7) und mysql
(5.5.35) auf meinem Laptop. Das ging ziemlich flott.
Nun musste ich das Ganze in eine VM verschieben und habe nun
Performance-Probleme.
Diesen möchte ich gerne mit einem php-Script auf die Schliche kommen.

Beim Import in mysql auf der Konsole làuft alles sauber und die 17MB SQL
wurden anstandslos in Sekundenschnelle importiert.

Wenn ich nun aber eine Seite aufrufe (wiki oder eigenes Projekt), dann
braucht der Browser mehrere Sekunden, bis er die Anfrage ausführt, doch
die Seite liefert er dann schnell aus.
Bei den ersten Versuchen musste ich das php-Timeout übrigens auf 60
Sekunden hochschrauben, da es sonst nach der Hàlfte der Seite einen
Timeout gab.

Nun meine Frage: Kann ich mit php herausfinden, wo der
Performanceverlust stattfindet? Der Laptop hat einen i7 mit 4 Kernen und
8GB RAM. Die VIrtualbox 2GB mit einem Kern. Wàhrend der Abfrage habe ich
aber keine signifikanten Engpàsse bemerkt.
Evtl. ist es auch ein Netzwerkproblem?

Vielen Dank für Antworten.

Gruss, Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 U. Kadner
26/02/2014 - 21:04 | Warnen spam
Am 26.02.2014 20:27, schrieb Markus Grob:

Wenn ich nun aber eine Seite aufrufe (wiki oder eigenes Projekt), dann
braucht der Browser mehrere Sekunden, bis er die Anfrage ausführt, doch
die Seite liefert er dann schnell aus.
Bei den ersten Versuchen musste ich das php-Timeout übrigens auf 60
Sekunden hochschrauben, da es sonst nach der Hàlfte der Seite einen
Timeout gab.

Nun meine Frage: Kann ich mit php herausfinden, wo der
Performanceverlust stattfindet?



Dazu dient im Normalfall ein Profiler. XDebug[1] hat einen und xhprof[2]
ist noch einer.

[1] http://www.xdebug.org/docs/profiler
[2] http://de1.php.net/xhprof

Weitere kennt das Netz

Gruß, Ulf

Ähnliche fragen