Timothy Geithner will allen arbeitslosen Physikern Arbeit geben - ist das schön

24/02/2012 - 14:26 von Einstein007 | Report spam
Tim springt mir natürlich wieder heute Mittag aus meinem Fernseher
ins
Wohnzimmer.

" Create Jobs " heißt übrigens eingedeutscht Arbeitsplàtze
schaffen ist aber nicht ganz korrekt übersetzt.


Für meine Firma www.cc-edge.de ging monatelang die halbe Sozialhilfe
für
Werbungskosten ( Anzeigen in der " SZ " und " TZ " ) drauf.


Und was passierte ?


Die Bullen sperren meine - Homepage und lassen die Homepage
von
Siemens natürlich absichtlich offen.


SO EIN ZUFALL !!!


Wenn das der Gingrich wüßte, müßte er die Atombombe schmeißen, weil
somit klar ist, daß er nur Scheiße labert.
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
24/02/2012 - 14:31 | Warnen spam
On 24 Feb., 14:26, Einstein007 wrote:
Tim springt mir natürlich wieder heute Mittag aus meinem Fernseher
ins
Wohnzimmer.

" Create Jobs " heißt übrigens eingedeutscht Arbeitsplàtze
schaffen   ist aber nicht ganz korrekt übersetzt.

Für meine Firmawww.cc-edge.deging monatelang die halbe Sozialhilfe
für
Werbungskosten ( Anzeigen in der " SZ " und " TZ " ) drauf.

Und was passierte ?

Die Bullen sperren meine - Homepage   und lassen die Homepage
von
Siemens natürlich absichtlich offen.

SO EIN ZUFALL !!!

Wenn das der Gingrich wüßte, müßte er die Atombombe schmeißen, weil
somit klar ist, daß er nur Scheiße labert.



Nach einem Jahr ist man immer noch arbeitslos, immer noch Physiker
aber die Arbeitsagentur
ist dann der Meinung, man ist weniger Physiker und deshalb leichter
vermittelbar, weil der
Kreis der aller möglichen als Abeit zu bezeichneten Tàtigkeiten um 3
Lichtjahre erweitert hat.

schreibe ich euch zu kompliziert ?
kann man das noch verstehen ?

Ähnliche fragen