TiniARM Beispielprogramme gesucht

06/12/2007 - 23:32 von R. Kretzschmar | Report spam
Guten Abend!
Für kleine Steuerungs Aufgaben würde ich gerne meinen vor 4 Jahren
bei MPE, Southampton gekauftes TiniARM-Briefmàrkchen mit MPE-Forth on
board einsetzen. Leider fehlen im mitgelieferten Handbuch jegliche
praktischen Beispiele, um z.B. einen kleinen Motor zu steuern oder nur
Lampen zu dimmen, oder über die eingebaute i²C-Schnittstelle
Sensordaten zu erfassen. Mit kleinen Beispielen würde mir der
Einstieg sicher gelingen.
Wer kann helfen?
Gruß Rolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
07/12/2007 - 16:02 | Warnen spam
Wer kann helfen?


MPE. Aber da die in Deutschland ja formal keinen Distributor haben
wirds auch hier nicht zuviele Anwender geben. In comp.lang.forth
wàre man wohl damit besser aufgehoben.

MPE-Forth


Naja: es wird ein ANS sein. Das hilft natürlich nicht über
Startschwierigkeiten weg, die sind Fall für Dokumentation des
Herstellers.

Für kleine Steuerungs Aufgaben ... kleinen Motor zu steuern
Lampen zu dimmen, ... eingebaute i²C-Schnittstelle


Irgendwo in der Wühlkiste suchen: könnte sich ein GP32 finden.
Für den ist dann dessen Hersteller zustàndig.
Für Stepper gibts Beispielprogramme in http://www.embeddedFORTH.de
Wenn man Lampe per PWM dimmen kann: macht der GP32 über Timer,
Beispielcode ist in der Dokumentation von nanoFORTH.
Bei 220V-Glühlampe ist dann aber Phasenanschnittsteuerung
relevanter.
I2C: hat der GP32 nicht in IO. Er kann aber glaube ich die SPI
passend halbautomatisch verwenden. Ich mache es aber immer
über Bitsstopseln direkt an beliebigen Portpins, gibts also
auch Code den ich raussuchen kann.

MfG JRD

Ähnliche fragen