Tipp: Guter Kontextmenüeditor für zu lange Kontextmenüs

20/12/2012 - 19:47 von Thorsten Albrecht | Report spam
Wenn das Kontextmenü mit der Zeit zu lang wird, nervt es (insbesondere
auf Laptops). Man kann es verkürzen, in dem man per Hand in der
Registry diverse Eintràge deaktiviert. Oder man nutzt diesen
komfortablen Kontextmenüeditor:

FileMenuTools
http://www.lopesoft.com/en/fmtools/info.html

So einen Kontextmenüeditor hatte ich jahrelang nebenbei gesucht und
nie gefunden. Dieser hier funktioniert prima, und ist sogar for free.
(Die vielen eigenen, zusàtzlichen Eintràge dieses Editors lassen sich
glücklicherweise ebenfalls deaktivieren.)

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
20/12/2012 - 19:53 | Warnen spam
Thorsten Albrecht schrieb:
Wenn das Kontextmenü mit der Zeit zu lang wird, nervt es (insbesondere
auf Laptops). Man kann es verkürzen, in dem man per Hand in der
Registry diverse Eintràge deaktiviert. Oder man nutzt diesen
komfortablen Kontextmenüeditor:

FileMenuTools
http://www.lopesoft.com/en/fmtools/info.html



Benutze ich schon ein paar Jàhrchen.

Detlef

Ähnliche fragen