Tipps zu Heimnetzwerkgestaltung

08/02/2012 - 18:07 von Oliver Hötzel | Report spam
Hallo,
ich wollte meine Heimnetzwerkgestaltung vorstellen und in die Runde
fragen ob es ok ist.
Im 1 OG ist die erste TAE Dose ,dort ist eine FB 7270 (am Arbeitsplatz)
4 LAN + WLAN
1 LAN Port mein PC
2 LAN Port Netzwerkfestplatte
3 LAN Port Kinderzimmer
4 LAN Port zum Access Point (Hardware noch nicht vorhanden) zum
Wohnzimmer EG von dort WLAN + mehrere (mind. 2 LAN Ports )
nach meiner Planung werden die Netzwerkkabel von der Baufirma verlegt
und dann selbst die Dosen einsetzen.
Von der FB mit mit kurzem Kabel (max. 1 Meter) zur Netzwerkdose und von
dort in den entsprechenden Raum zur Netzwerkdose.

Das Telefon sollte von der FB über ein separates Kabel ins Wohnzimmer
geleitet werden und dort in einer TAE Dose enden

so ich hoffe alles gut beschreiben und es gibt nicht zufiel zu Meckern

Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
09/02/2012 - 14:30 | Warnen spam
Oliver Hötzel wrote:

ich wollte meine Heimnetzwerkgestaltung vorstellen und in die
Runde fragen ob es ok ist.



Flasche Tür, hier geht es um Software. Hardware ist eine andere Tür.

Lutz

Ähnliche fragen