Titelleiste fehlt

18/08/2009 - 21:24 von T & J Rupp | Report spam
Hallo Newsgroupe,

mit den nachfogenden Makros blende ich in einem Workbook beim öffnen die
Menueleisten aus und beim schliessen wieder ein. Funktion ist soweit wie
gewünscht. Beim spàteren öffnen eines anderen Workbooks gibt es folgendes
Problem. Es fehlt die Exceltitelleiste.(Kopfleiste mit den Buttons zum
mini- maximieren und schliessen des Fensters) Komischerweise erscheint beim
doppelklick auf dasTaskleistensymbol die Titelleiste.Dieser Fehler tritt
einmalig nur auf nachdem das Workbook mit den Makros geöffnet war.
Ich hoffe es hat jemand einen guten Tipp für mich.

Johann


Sub Auto_Open() 'Menueleisten ausblenden
Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayFullScreen = True
Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = False
Application.CommandBars("Standard").Visible = False
Application.CommandBars("Formatting").Visible = False
Application.DisplayFormulaBar = False
Application.DisplayStatusBar = False
ActiveWindow.DisplayHeadings = False
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = False
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = False
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Sub Auto_Close() 'Menueleisten einblenden
Application.DisplayFullScreen = True
Application.ScreenUpdating = False
Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = True
Application.CommandBars("Standard").Visible = True
Application.CommandBars("Formatting").Visible = True
Application.DisplayFormulaBar = True
Application.DisplayStatusBar = True
ActiveWindow.DisplayHeadings = True
ActiveWindow.DisplayWorkbookTabs = True
ActiveWindow.DisplayVerticalScrollBar = True
ActiveWindow.DisplayHorizontalScrollBar = True
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
19/08/2009 - 18:10 | Warnen spam
T & J Rupp schrieb:

mit den nachfogenden Makros blende ich in einem Workbook beim öffnen die
Menueleisten aus und beim schliessen wieder ein. Funktion ist soweit wie


...
Ich hoffe es hat jemand einen guten Tipp für mich.


Ja, lass den Blödsinn.

Du gehst davon aus das jeder User die gleiche Umgebung hat wie Du, das
ist aber nicht der Fall.

Bei mir sind z.B. die CommandBars die Du ausblenden möchtest, generell
ausgeblendet, ich hab meine eigenen. Wenn ich Deine Mappe blind nutzen
würde, würde es mir meine Umgebung verhunzen und ich wàr echt sauer.

Wenn Du schon so einen Unsinn machst, dann speicher den aktuellen
Status der Umgebung in z.B. einem eigenen Sheet und stell den Zustand
am Ende wieder her. Dann passiert auch so ein Fauxpas wie
Application.DisplayFullScreen = True
beim Schließen nicht.

Außerdem musst Du höllisch aufpassen das nicht irgendwo ein Makro nach
Application.EnableEvents = False
abka... dann ist's nàmlich vorbei mit lustich und Du darfst die
Umgebung von Hand wiederherstellen.

Noch was: Hast Du schon mal probiert was passiert wenn man diese Mappe
öffnet und dann im Explorer auf ein anderes Excel-File einen
Doppelklick macht?

Andreas.

Ähnliche fragen