Tivoli Audio auf der IFA 2014

01/09/2014 - 09:30 von Business Wire
Tivoli Audio auf der IFA 2014

Tivoli Audio ist auf der IFA (5. bis 10. September) in Berlin mit eigenem Stand vertreten. Der Audio-Hersteller aus Boston hat sich in diesem Jahr ganz bewusst für einen „freien“ Auftritt entschieden. Audiofans finden das Kultlabel auf dem Freigelände der Berliner Messe Halle 1, Stand A 10 (zwischen Halle 1.2 und 3.2). Im Fokus der Präsentation steht das Music System Three+. Die brandaktuelle, tragbare All-In-One-Stereoanlage ist der jüngste Spross der Tivoli Audio-Produktfamilie. Zum anderen zeigt Tivoli Audio, wie Audiofans das Bluetooth-Tischradio Albergo+ mithilfe austauschbarer Gehäuse im Handumdrehen verwandeln und an die unterschiedlichen Wohnsituationen anpassen können.

Music System Three+: 17 Stunden Musik, nonstop

Die portable All-In-One-Stereoanlage Music System Three+ bietet: Bluetooth-Konnektivität, Digitalradio-Empfang (DAB/DAB+/DMB), UKW RDS und einen integrierten, wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku, der überall auf der Welt bis zu 17 Stunden kabellosen Musikgenuss nonstop liefert. Dass das Music System Three+ so gut tragbar ist, verdankt es seinen kompakten Maßen, seinem leichten Gewicht und seiner integrierten Griffmulde. Diese dient dann auch noch als Ablagefach für die Fernbedienung. Und wer keine andere Fernbedienung als sein eigenes Smart-Gerät mag, lädt sich die Tivoli Remote App bei iTunes oder im Google Playstore runter.

Albergo+: ein Radio, über 100 Korpus-Gehäuse-Kombinationen

Als zweites Highlight präsentiert Tivoli Audio über 100 Kombinationen, die das multi-funktionale Bluetooth-Tischradio Albergo+ Kunden künftig ermöglicht. Das Albergo+ wird ab sofort in zwei separaten Einheiten angeboten. Zum einen gibt es das Radio „pur“ in fünf verschiedenen Farben. Zum anderen die austauschbaren Gehäuse, mit denen Audiofans ihr Albergo+ ganz einfach individuell stylen können. Für den persönlichen Look streifen sie ihrem Radio das gewünschte Gewand über, fertig. Zur Wahl stehen die Tivoli Audio-typischen Echtholz-Gehäuse aus Walnuss, Kirsche und schwarzer Esche sowie Varianten aus innovativen, überraschenden Materialien. Für einen urbanen Look sorgen Ausführungen in Leder- oder Betonstyle. Textil-Liebhaber dürften sich über die Tweed- und Canvasversionen freuen.

Diese kommen entweder clean und unifarben oder mit Linien, Fischgrät-, Camouflagemustern oder Ornamenten versehen daher.

Der Preis für die Radioeinheit von Albergo+ beträgt 349 Euro. Audiofans, die ihr Albergo+ mit einem Echtholzkleid in Walnuss, Kirsche oder schwarzer Esche individualisieren möchten, zahlen pro Gehäuse 69 Euro. Die Kosten für die anderen Gehäuse-Varianten betragen 99 Euro. Neben den bestehenden Ausführungen sind weitere geplant, auch Maßanfertigungen können auf Anfrage berücksichtigt werden.

Weitere Informationen: http://www.tivoliaudio.com/mediacenter/folder/press.htm

Contacts :

Tivoli Audio Deutschland Medienkontakt:
Claudia Dolle
dolle@cd-kom.com
Telefon: 06131 908 749
mobil: 0174 9288042


Source(s) : Tivoli Audio

Schreiben Sie einen Kommentar