TLS am Exchange 2003 SP2

30/07/2008 - 11:07 von Trendel Thomas | Report spam
Hallo,

kann mir jemand hierfür Hilfestellung leisten??

Es sollen zu einem bestimmten Kunden Mails verschlüsselt verschickt
werden.(Kunde hat an seinem Exchange TLS eingerichtet). Nun soll an unserem
Exchange-Server auch TLS eingerichtet werden. Wie man es einrichtet weis ich
jetzt schon. Nur was für ein Zertifikat wird dafür benötigt, auf was für
einen Namen muss es ausgestellt werden (MX-Eintrag Extern???)? Geht das
ganze, wenn man einen ISA-Server als Firewall hat. Was muss an dem
eingerichtet werden??

Danke schon mal im voraus!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
01/08/2008 - 22:43 | Warnen spam
"Trendel Thomas" schrieb im
Newsbeitrag news:

Es sollen zu einem bestimmten Kunden Mails verschlüsselt verschickt
werden.(Kunde hat an seinem Exchange TLS eingerichtet). Nun soll an
unserem
Exchange-Server auch TLS eingerichtet werden. Wie man es einrichtet weis
ich
jetzt schon. Nur was für ein Zertifikat wird dafür benötigt, auf was für
einen Namen muss es ausgestellt werden (MX-Eintrag Extern???)?



nun ja auf den namen, mit dem sich der Server ausgibt und meldet.
und das sollte auch der name sein, der im MX-record verwendet wird.

Geht das
ganze, wenn man einen ISA-Server als Firewall hat. Was muss an dem
eingerichtet werden??



Was macht der ISA ?
eine "Serververöffentliching§ (also nat àhlich) dann ja
wenn er SMTP-relay ist, dann musst du dort SSL terminieren


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen