TM backups.backupdb fehlt

20/03/2010 - 10:18 von Sven Huesges | Report spam
Hallo!

Ich denke, dass da grundsàtzlich irgendwas schief gelaufen ist. Meine TM
lief bis vor einiger Zeit zuverlàssig. Dann kam der Wechsel des Boards
des MacBooks. Seither finde ich keine Backups mehr.

Das Problem mit der MAC-ID ist mir bekannt, ich würde es auch leibend
gerne gelöst kriegen, nur fehlen mir eindeutoig Daten resp.
Verzeichnisse. Und das finde ich a) nervig und b) sehr kontraproduktiv.

Da man immer geneigt ist zu sagen, dass man *nichts* getan hat und es
plötzlich so war... Ich habe nachdem das Board getauscht war das
automatisch beginnende backup gestoppt und aufwendig das auf meinem
Schreibtisch abgelegte Verzeichnis (Name nicht mehr bekannt) gelöscht.
Wahrscheinlich war das das Ding, was spàter wieder auf der TM zu finden
gewesen wàre.

Irgendwelche Tipps? Ideen, wo ich suchen kann?

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
21/03/2010 - 07:52 | Warnen spam
Sven Huesges :
Irgendwelche Tipps? Ideen, wo ich suchen kann?



Wenn du auf den Tunnelblick verzichten kannst, kannst du das TM-Backup
einfach als stinkgewoehnliches Verzeichnis im Finder benutzen.
Die Einzelnen Zeitpunkte sind als Unterverzeichnisse unter deinem
Rechnernamen abgelegt und enthalten dank Hardlinks jeweils ein
vollstaendiges Abbild deines gesicherten Systems.

Ähnliche fragen