TM VBA-Inspector von team Möller

18/01/2009 - 19:29 von Michael Friedtle | Report spam
hallo



ich habe mir den VBA Inspector heruntergeladen.
Kaum zu glauben was man alles für Fehler drin hat.
Und auch nicht zu glauben was so manche
Beispieldatenbank für Fehler hat. :-))

Aber bei ein paar Sachen möchte ich gerne
Nachfragen:


Der Befehl 'DoMenuItem' wird da "an gemeckert"
Prozedur: Befehl56_Click
Hinweis: Es wird 'DoMenuItem' verwendet (Zeile 149)
Der Befehl
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
wurde aber original so von Access erstellt, als ich eine
Befehls Schaltflàche erstellt habe.(hier frm aktualisieren)




Prozedur: Deklarationen
Hinweis: Scope für 'INDEX' nicht explizit deklariert. (Zeile 10)
Dim INDEX As Long
Mit Scope kann ich leider nichts anfangen. Auch die Hilfe von Access
kennt kein Scope. Und auch Prozeduren können ein "Scope" haben:
Prozedur: ChangeProperty
Hinweis: Scope der Prozedur nicht explizit deklariert. (Zeile 230)
Ich weiß wirklich nicht was ich da àndern sollte.




Prozedur: Befehl72_Click
Hinweis: Es wird Chr statt Chr$ verwendet (Zeile 113)
Chr(34) & Me!Kombiart & Chr(34)
Laut Hilfe sind chr und chr$ absolut gleich.
Ich habe keine Unterschiede gefunden. Was ist da besser?



Ja, Und der Doppelpunkt wird natürlich auch bemàngelt.
Das ist aber wohl nur ein Schönheitsfehler oder?
Dim a As Variant: a = 0
rs.Close: Set rs = Nothing
Ich finde solche Zeilen einfach übersichtlicher
oder ist der Doppelpunkt ein wirklicher Fehler?




Mit freundlichen Gruessen
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
18/01/2009 - 20:04 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Friedtle schrieb folgendes:
ich habe mir den VBA Inspector heruntergeladen.
Kaum zu glauben was man alles für Fehler drin hat.
Und auch nicht zu glauben was so manche
Beispieldatenbank für Fehler hat. :-))

Aber bei ein paar Sachen möchte ich gerne
Nachfragen:

Der Befehl 'DoMenuItem' wird da "an gemeckert"
Prozedur: Befehl56_Click
Hinweis: Es wird 'DoMenuItem' verwendet (Zeile 149)
Der Befehl
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
wurde aber original so von Access erstellt, als ich eine
Befehls Schaltflàche erstellt habe.(hier frm aktualisieren)



Verwende besser Docmd.RunComands
www.accessruncommand.com

Prozedur: Deklarationen
Hinweis: Scope für 'INDEX' nicht explizit deklariert. (Zeile 10)
Dim INDEX As Long
Mit Scope kann ich leider nichts anfangen. Auch die Hilfe von Access
kennt kein Scope. Und auch Prozeduren können ein "Scope" haben:
Prozedur: ChangeProperty
Hinweis: Scope der Prozedur nicht explizit deklariert. (Zeile 230)
Ich weiß wirklich nicht was ich da àndern sollte.



Was Thomas damit sagen will, kann ich Dir in ermangelung Deines Codes
nicht sagen. Evtl àußert er sich selber dazu.

Prozedur: Befehl72_Click
Hinweis: Es wird Chr statt Chr$ verwendet (Zeile 113)
Chr(34) & Me!Kombiart & Chr(34)
Laut Hilfe sind chr und chr$ absolut gleich.
Ich habe keine Unterschiede gefunden. Was ist da besser?

Ja, Und der Doppelpunkt wird natürlich auch bemàngelt.
Das ist aber wohl nur ein Schönheitsfehler oder?
Dim a As Variant: a = 0
rs.Close: Set rs = Nothing
Ich finde solche Zeilen einfach übersichtlicher
oder ist der Doppelpunkt ein wirklicher Fehler?



Nein, der Doppelpunkt an dieser Stelle ist kein Fehler.

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen