TMA - Taktische Verschiebung der "Verlaengerungsfristen".

01/08/2011 - 21:26 von Clemens Aigner | Report spam
Die Bindungen meiner TMA-Vertraege laufen
bis Ende 11/2011. Ich glaube mich fest daran
zu erinnern, das der Rhythmus zuletzt
immer 18/24 war, also: auf 24 Monate
binden, und nach 18 Monaten wieder
"verlàngern" zu können.

Nun sehe ich, das ich nicht schon am
1.6. verlàngern hàtte können, sondern
erst am 1.9. Interessant: Haben die
das absichtlich verlàngert, damit ich mit
meiner Verlàngerung in den "Genuss"
der Servicepauschale ab 1.8. komme?

Nun ja, mich betriffts nicht, ich verwende
seit eh und eh selbstgekaufte freie
Endgeraete. Zuletzt vor Weihnachten
wollten meine Frau und ich ins mobile
Internet einsteigen, und TMA haette
fuer einen Tarif-Upgrade 89EUR verlangt.
Deswegen idlen die TMA-Karten
jetzt eh nur noch bis Ende November
vor sich hin, und wir beide haben
den servicepauschalfreien SIM-Only
von drei.

Clemens
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel AJ Sokolov
28/08/2011 - 20:12 | Warnen spam
On 01.08.2011 16:26 wrote Clemens Aigner:

Nun ja, mich betriffts nicht, ich verwende
seit eh und eh selbstgekaufte freie
Endgeraete. Zuletzt vor Weihnachten
wollten meine Frau und ich ins mobile
Internet einsteigen, und TMA haette
fuer einen Tarif-Upgrade 89EUR verlangt.
Deswegen idlen die TMA-Karten
jetzt eh nur noch bis Ende November
vor sich hin,



Rechtzeitig kündigen nicht vergessen.

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net

Ähnliche fragen