Toaster spinnt

08/10/2009 - 16:39 von Klaus Gurn | Report spam
Hallo,

ich habe mal ein hoffentlich etwas einfacheres Problem.

Ich habe einen Toaster bei dem das Toast-Fach beim Drücken nicht mehr
unten bleibt. Wie ich hörte wird das elektrisch geregelt. Mich nervt das
tierisch, dass ich das Fach jetzt immer manuell gedrückt halten muss, um
ein paar Toasts zu bekommen.

Weiß jemand, ob man das einfach selbst reparieren kann und wie?

Der Toaster ist zwar schon sehr alt, aber sehr gepflegt und hat außerdem
einen Grill zum Überbacken. Ist also nicht so ein billiges Teil für 9,90
Euro. Hatte AFAIK damals so ca. 70 Euro gekostet.

Hat jemand Hinweise?

MfG
K.G.
 

Lesen sie die antworten

#1 Fritz Müller
08/10/2009 - 17:08 | Warnen spam
Klaus Gurn schrieb:

ich habe mal ein hoffentlich etwas einfacheres Problem.

Ich habe einen Toaster bei dem das Toast-Fach beim Drücken nicht mehr
unten bleibt. Wie ich hörte wird das elektrisch geregelt.



elektromagnetisch

Mich nervt das
tierisch, dass ich das Fach jetzt immer manuell gedrückt halten muss, um
ein paar Toasts zu bekommen.

Weiß jemand, ob man das einfach selbst reparieren kann und wie?



kommt drauf an was kaput ist und wie das Können des Bastlers ist. So
wie du fragst, hast du wohl eher keine Ahnung von der Matierie und
solltes dann die Finger weglassen.

Ein Wohnungsbrand, eventuell sogar mit Personenschàden, kann dich sehr
teuer zu stehen kommen!

Der Toaster ist zwar schon sehr alt, aber sehr gepflegt und hat außerdem
einen Grill zum Überbacken. Ist also nicht so ein billiges Teil für 9,90
Euro. Hatte AFAIK damals so ca. 70 Euro gekostet.

Hat jemand Hinweise?



Fachmann ran lassen!


Wahlergebnis: Ich bin unschuldig!

Ähnliche fragen